Mac mini wider ein Stromthread

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von powerram, 18.06.2005.

  1. powerram

    powerram Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.01.2005
    Hallo

    Wenn der Mini Heruntergefahren ist braucht er doch trotzdem noch Strom. Will der seine Elkos nicht entleeren oder wiso braucht er den strom.

    Meine eigentliche frage ist ob es dem Mini schadet Wenn man ihn aussteckt?
     
  2. tom fuse

    tom fuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    08.07.2003
    der mini hat strom, da er keinen mechanischen on/off schalter hat.
    der soft touch knopf braucht halt spannung sonst funktionert er nicht
     
  3. Big Hornet

    Big Hornet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    56
    MacUser seit:
    21.11.2002
    Ich bin kein Elektiker. Aber viele Geräte ziehen irgendwie Strom wenn sie an der Steckdose sind. Warum weiß ich nicht.

    Ich schalte meinen Mini jeden Tag an der Steckdosenleiste aus. -> Seit über einer Woche. Passiert ist nichts. Da dazu ja anscheinend bei mir auch nichts bei den Hiweisen der Verpackung steht, würde es mich sehr wundern...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2005
  4. ernie burnie

    ernie burnie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    20.02.2005
    ich schalte meinen mini nie aus....wofür gibt es den Ruhezustand? oder ist das nicht so gut für den kleinen?

    Bernd
     
  5. powerram

    powerram Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.01.2005
    Ich bin zwar auch kein Elektriker aber ich hab schon fast die Erste Klasse in einer HTL für Elektronik geschaft.

    Seit wann zieht jedes Gerät das an der Stromleitung hängt Strom???

    Das ist Theoretisch nicht möglich.
    Prktisch kann ichs mir auch nicht vorstellen
     
  6. Big Hornet

    Big Hornet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    56
    MacUser seit:
    21.11.2002
    Wer hat alle gesagt???
     
  7. Big Hornet

    Big Hornet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    56
    MacUser seit:
    21.11.2002
    Weil Strom Geld kostet?
     
  8. Locke 0815

    Locke 0815 Banned

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2005
    Bin auch kein Elektriker aber das Netzteil alleine zieht schon Strom. Und es hängt vor dem mini.
    Da hilft nur Stecker ziehen! kopfkratz
     
  9. superstar

    superstar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2004
    ok... dann muss ich als fertiger htl-elektrotechniker zum wort melden.

    Nicht alle Geräte ziehen strom wenn die an der Steckdose hängen, sondern nur die die im Standby modus sind - zB. fernseher der auf die Fernbedienung warten muss, detto DVD player, Musik-Anlage usw.

    Beim Mini wird es wahrscheinlich auch so sein, weil er keinen manuellen (mechanischen) Schalter hat zum ein/aus-schalten. Schadlich ist es auf jeden fall nicht wenn man es mittels Steckleiste von dem Stromkreis trennt, aber ich würde es nicht machen, da ich meinen powerbook auch immer nur im Ruhezustand lasse. Es kostet zwar "strom" aber ist immer schnell "online".
     
  10. der grimm

    der grimm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2004
    Wobei sich diese Kosten beim Mac mini nun wirklich in Grenzen halten. Hast du mal ausgerechnet, was es im Jahr kosten würde, ließe man den Mac mini jeden Tag den ganzen Tag laufen?

    Selbst das wäre ganz gut zu verkraften..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen