1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mac mini verbirgt mpg Datei

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von inkognitus, 06.03.2005.

  1. inkognitus

    inkognitus Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin seit einigen Tagen MAC Nutzer und komme mit einem seltsamen Verhalten nicht zurecht.
    Auf einem SMB Volume liegen die von einer Siemens DVB-T Box (m740av) aufgezeichneten Videos. Die Videos sind über mehrer Dateien verstreut.

    Es existieren oft Dreiergespanne nach folgendem Schema:
    dateiname.fmpg
    dateiname.fmpg.000.idx
    dateiname.fmpg.000.mpg

    Finder und Bash zeigen nur
    dateiname.ffmpg
    an. Die für mich interessante mpg Datei bleibt verborgen.

    Was kann ich tun, um die mpg Datei zu sehen ?

    Gruss inkognitus
     
  2. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Eigentlich sollten die Dateien angezeigt werden. Habe bei mir gerade auf meiner Dose solche Dateien angelegt und konnte sie auch auf dem Mac per SMB sehen. Hast du die Netzwerk-Verbindung über "Gehe zu" -> "Mit Server verbinden..." hergestellt?
     
  3. inkognitus

    inkognitus Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Jetz klappts

    Hallo,
    jetzt klappts. Das SMB Volume (Buffalo Linkstation) hatte die Option einige Shares für Win+Mac zur Verfügung zu stellen. Diese Option war aktiviert. Jetzt hab ich die Freigabe auf SMB reduziert. Nun zeigt der Finder alle Files an.
    Gruss Inkognitus