Mac Mini und PC an gemeinsamem Bildschirm

ipol

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
22.10.2009
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo :)


Ich besitze einen PC (nur zum spielen ;) ) und einen iMac (27" late 2009), habe also dementsprechend zwei Bildschirme hier rumstehen. Nun wollte ich mir einen Mac Mini kaufen und den dann über den PC Bildschirm laufen lassen.
Den Mac bräuchte ich für Internet, iTunes, Office und ganz wichtig für Aperture (momentan +-55000 Fotos).

1. Welchen Mini würdet ihr mir empfehlen? Hat der aktuelle Mini genug Leistung für meine Bedürfnisse, oder soll ich doch lieber beim iMac bleiben?(iPhoto und Aperture bremsen den iMac manchmal sehr aus!)
2. Können PC und Mini gleichzeitig am Bildschirm angeschlossen sein und kann ich dann zwischen der Anzeige vom PC und Mini wechseln?
3. Kann ich beim Mini problemlos eine SSD nachrüsten?
4. Wird der Mini unter Volllast lauter als mein momentaner iMac?


Vielen Dank im Voraus :)
 

BoeserDrache

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.11.2010
Beiträge
5.094
Punkte Reaktionen
383
2. Ja, das ist kein Problem. Entweder direkt am Bildschirm umschalten oder du legst dir einen KVM Switch zu.
 

IronM

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.11.2009
Beiträge
1.134
Punkte Reaktionen
162
Hallo :)

1. Welchen Mini würdet ihr mir empfehlen? Hat der aktuelle Mini genug Leistung für meine Bedürfnisse, oder soll ich doch lieber beim iMac bleiben?(iPhoto und Aperture bremsen den iMac manchmal sehr aus!)
2. Können PC und Mini gleichzeitig am Bildschirm angeschlossen sein und kann ich dann zwischen der Anzeige vom PC und Mini wechseln?
3. Kann ich beim Mini problemlos eine SSD nachrüsten?
4. Wird der Mini unter Volllast lauter als mein momentaner iMac?

zu1. 2,5 GHz : 500 GB
2,5 GHz dual-core Intel Core i5
4 GB Arbeitsspeicher
500 GB Festplatte1
AMD Radeon HD 6630M Grafikprozessor
OS X Lion

zu2. denke schon
zu3. Nachrüsten geht auch
zu4. nix Laut - es wird still im Zimmer - arbeite auch mit den Mac Mini seit 2 Jahren . Aperture, PS, usw alles läuft rund

volle begeisterung

Grüße der IronM
 

cifera

Aktives Mitglied
Dabei seit
22.05.2009
Beiträge
5.105
Punkte Reaktionen
488
Wobei die aktuellen Mac mini schon etwas lauter werden sollen als die von vor 2 Jahren. Also unter Volllast eventuell lauter als ein iMac (auch deiner? keine Ahnung), aber die Frage ist ja auch, wie oft das dann vorkommt beim täglichen Arbeiten.
 

macpomm

Mitglied
Dabei seit
21.02.2008
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
7
zu 2. sage ich, das geht. Hab zwar ein Macbook, aber das sollte doch mit dem Mini genauso sein. Macbook und PC sind an Samsung Monitor angeschlossen. Umschalten geht direkt am Monitor (bzw. bei mir mit Fernbedienung). Funktioniert super
 

KevinL

Mitglied
Dabei seit
16.11.2010
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
3
2. Hängt natürlich auch vom Bildschirm ab.
Wenn dein Bildschirm 2 Eingänge hat (in der Regel einen DVi und einen VGA oder einen DVi und einen HDMI) dann kannst du beides gleichzeitig anschließen und über das entsprechende Bildschirm Menu oder eine Taste am Bildschirm umschalten.
Wenn dein Bildschirm aber nur einen Eingang hat kommst du nicht über einen, bereits erwähnten, KVM Switch rum.
 
Oben Unten