mac mini und dual-monitor-betrieb???

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von quickborner, 02.02.2005.

  1. quickborner

    quickborner Thread Starter

    Tach auch,

    kann der mac mini auch den dual-monitor-betrieb (gespiegelt, erweitert)?

    Vergesst die Frage, bin noch nicht ganz wach.... (träum vom mac mini),
    hab eben , als ein paar mehr Zellen erwacht sind, gemerkt, dass die Frage
    Unsinn ist... Sorry for traffic.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.02.2005
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.533
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.787
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Mit nur einem Anschluss? Denk mal nach.....;)
     
  3. mvsroot

    mvsroot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.05.2005
    Auch wenn ich es noch nicht ausprobiert habe: Der Mini hat sehr wohl 2 Videoausgänge, nämlich einen digitalen und einen analogen. Mit einem entsprechenden Splitterkabel sollte es mit einem Patch möglich sein, 2 Monitore zu benutzen, da das iBook G4 auch dazu in der Lage ist und dieses hat die gleiche Graifkkarte und kann einen digitalen (eingebauten) und einen analogen (externen) Monitor gleichzeitig verwenden.
    Splitterkabel:
    http://www.pacificcable.com/Picture_Page.asp?DataName=DVIIY-4
    oder:
    http://www.pacificcable.com/Picture_Page.asp?DataName=DVIIY-1
    und hier ist der Patch:
    http://www.rutemoeller.com/mp/ibook/ScreenSpanningDoctor.dmg
    Beschreibung:
    http://www.rutemoeller.com/mp/ibook/ibook_e.html
     
  4. TakkaTonga

    TakkaTonga MacUser Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Das wäre ja wirklich eine Idee. Aber 49 Dollar für so ein Kabel...uiuiui. Hatte mir für den Mini eigentlich auch mal soetwas gewünscht....
     
  5. Timosaurier

    Timosaurier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    18.02.2005
    btw...wie kann ich eigentlich einstellen, ob ich nun Spiegel-Modus oder Advanced Desktop haben will ??
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    So ein Quatsch... der Mini hat nur EINEN Ausgang... und zwar einen kombinierten Analog/Digitalen. Entweder analog ODER digital.

    Jeder, der was anderes behauptet, erzählt einfach Quatsch!

    Sicher, die selbe Grafik wie im iBook, aber der 2. Kanal ist weder belegt noch läßt er sich nachbestücken, da hilft auch der Screen-Spanning-Doctor nichts.

    MfG
    MrFX
     
  7. Leonie04

    Leonie04 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.03.2005
    Wo wir gerade bei diesem Thema sind ich habe meinen eMac extern am TV angeshlossen kann aber nur das Bild vom eMac Spiegeln was für eine Software brauche ich damit ich z.B. extern DVD laufen lassen kann und am eMac normal weiter arbeite . Danke im voraus ...
     
  8. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
  9. Akam

    Akam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.05.2007
    Bin gerade auf folgenden Lösungsversuch gestoßen (USB auf SVGA):
    http://www.macmini-forum.de/post-71934.html

    Der Adapter wird hier angeboten:
    http://www.tigerdirect.com/applications/searchtools/item-details.asp?EdpNo=1088606&Sku=T26-1034&SRCCODE=SHOPPINGDF&CMP=OTC-SHOPPING

    Weiss jemand was darüber, ob das funzt?
     
  10. bequiet

    bequiet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    149
    MacUser seit:
    16.04.2005
    Wenn Du deinem eigenenLink folgst wirst DU sehen das folgendes in den Spezifikationen steht:


    Minimum System Requirements

    * Windows 2000/XP
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen