Mac mini Umbauanleitung

blacksolaris

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.01.2007
Beiträge
42
Hallo zusammen,

ich suche eine gute deutsche umbauanleitung.
im netz finde ich immer nur welche auf englisch.
kann mir vielleicht einer sagen wo ich sowas finde?
 

janpi3

Aktives Mitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
8.137
WAS willst du denn umbauen?
Neues Laufwerk?
Neue Festplatte?
Neuer RAM?
Neuer Prozessor?
 

minilux

unregistriert
Registriert
19.11.2003
Beiträge
14.231
kommt ein bisschen drauf an in was du den mini umbauen willst?? Dampfbügelstation? Waschmaschine? Auto?
 

Otiss

Aktives Mitglied
Registriert
28.12.2003
Beiträge
3.158
Billder vom Umbau kann man auch mit deutsch sehen.:p :p
 

SM74

Aktives Mitglied
Registriert
03.09.2006
Beiträge
1.199
schau mal auf youtube, dort findest du eine videoanleitung...
 

Eldrik

Mitglied
Registriert
02.11.2006
Beiträge
260
Ich habe meinen heute mit meiner alten Visitenkarte geöffnet :cool:

Diese ist aus dünnem klaren elastischem Kunststoff.

Ich habe diese in einen kleinen vorhandenen Spalt hinten bei den Anschlüssen eingeführt und ein wenig hoch und runter gebogen bis der Spalt immer größer wurde, dann habe ich mit ein paar weitern Visitenkarten den Spalt offen gehalten und den Hebel immer wieder aufs neue angesetzt.

Ergebnis: Der Mini war nach ca. 5 Minuten geöffnet ohne jegliche Beschädigung wie sie ein Spachtel oder Schraubenzieher wohl hervorrufen hätten.

Ein paar Minuten später waren dann die neuen 2 x 1GB RAM Riegel eingebaut.

Morgen kommt hoffentlich noch mein 2.16 Ghz Core2Duo Intel Prozessor und dann kann der Deckel auch wieder drauf :D
 

SM74

Aktives Mitglied
Registriert
03.09.2006
Beiträge
1.199
schreib mal was, wenn du den c2d drin hast, vor allem was zum lüfter bzw. der temperaturentwicklung.

achso ich lese gerade, dass du den 23" hast, kannst du bitte ganz kurz mal schreiben, wie sich der bei kleinen auflösungen verhält.

ich zocke gerne wcIII, aber das läuft nur flüssig solange ich 800x600 fahre, bei 1024 wirds dann schon etwas hackelig.

was kannst du für auflösungen fahren (vollbild) und wie gut skaliert der acd.

danke danke danke
Doc
 

Eldrik

Mitglied
Registriert
02.11.2006
Beiträge
260
SM74 schrieb:
schreib mal was, wenn du den c2d drin hast, vor allem was zum lüfter bzw. der temperaturentwicklung.

achso ich lese gerade, dass du den 23" hast, kannst du bitte ganz kurz mal schreiben, wie sich der bei kleinen auflösungen verhält.

ich zocke gerne wcIII, aber das läuft nur flüssig solange ich 800x600 fahre, bei 1024 wirds dann schon etwas hackelig.

was kannst du für auflösungen fahren (vollbild) und wie gut skaliert der acd.

danke danke danke
Doc

Ich habe den Prozessor nun seit heute Mittag in dem Mini verbaut.
Hat alles wunderbar ohne zicken geklappt.

Bisher konnte ich keinen nenneswerten Anstieg der Lautstärke feststellen.
Die Lüfterdrehzahl drehte auch weiterhin bei ca. 1500 Umdrehungen.

Da ich nun wieder auf der Arbeit bin, konnte ich das ganze natürlich noch nicht ausgiebig genug testen.
Ich werde daher heute Abend in gewohnter Weise meine Anwendungen/Spiele laufen lassen um mehr zu der Systemtemperatur und Lautstärke sagen zu können.

Zu dem Cinema Display sei zu sagen, dass ich bisher Quake 1 - 4 (wobei 4 selbst bei niedrigster Auflösung so gut wie nicht spielbar ist Spielespass = 0), Return to Castle Wolfenstein sowie RTCW Enemy Territory auf 1920x1200 habe laufen lassen.
Bei Starcraft wird automatisch eine Auflösung von 640x480 gewählt wobei diese auf dem Bildschirm nichts gestreckt wird, was aber Anwendungsabhängig sein könnte.

Solltest Du weitere Informationen benötigen kann ich gerne von Dir vorher definierte Tests durchführen wenn ich die nötige Zeit dafür finde.

Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem Display trotzdem möchte ich aber in naher Zukunft ein 30" Cinema Display mein eigen nennen können ;) .
 

MrFX

Aktives Mitglied
Registriert
26.09.2003
Beiträge
7.355
Moin!

Bedenke aber, daß das 30" CD nicht am Mini läuft.

MfG
MrFX
 

Eldrik

Mitglied
Registriert
02.11.2006
Beiträge
260
Hi,

Danke für den Hinweis!

Habe mir gerade auch die Kompatiblitätsliste auf der Apple Seite angeschaut

http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=300652-de

Aber was ist der technische Grund dafür? Von Apple so gewollt? Habe doch auch schon größere Bildschirme als 30" hier im Forum an einem Mini gesehen. :(

Edit: Liegt es daran das der Mini keinen DualDVI Port besitzt?
 

The_MiGo

Aktives Mitglied
Registriert
11.12.2004
Beiträge
1.663
Es liegt daran, dass die Auflösung zu groß ist. Sicherlicht wirst du den 30" anschließen können und auch betreiben nur halt nicht in max.Auflösung.
MacMini max. Auflsöung: 1920 x 1200 Pixel
30" Cinema max. Auflösung 2560 x 1600 Pixel

Also deswegen schaffste der das nicht!
 

SM74

Aktives Mitglied
Registriert
03.09.2006
Beiträge
1.199
Ja es liegt an dem fehlenden dualdvi.

danke für dein angebot, ein paar sachen zu testen, das nehme ich natürlich sehr gerne in anspruch, sofern es deine zeit hergibt...
 

Eldrik

Mitglied
Registriert
02.11.2006
Beiträge
260
Hi,

Mach mir einfach mal ne Liste was ich am besten für Dich testen kann und ich arbeite die dann peu à peu durch ;)
 

SM74

Aktives Mitglied
Registriert
03.09.2006
Beiträge
1.199
ACD 23"

1920 x 1200 Pixel (optimale Auflösung)
1280 x 800 Pixel
1024 x 640 Pixel

Diese Auflösungen werden (vermutlich) auf Vollbild skaliert.

Das würde für mich bedeuten, dass alle anderen Auflösung mit entsprechenden schwarzen Balken Links und Rechts, bzw. Oben und Unten dargestellt werden.

Am einfachsten lässt Du den Monitor oben in der Statusanzeige anzeigen und probierst die Auflösungen von oben nach unten durch. Das bedeutet natürlich nicht, dass die Games das genauso machen, die Vermutung liegt aber nahe.

Ich würde folgende Sachen mal testen:

Zum Einen geht es mir um die Auflösung, zum Anderen natürlich auch um die Performace in den entsprechenden Auflösungen bei Verwendung der internen GMA950.

COD2 Demo http://www.macgamefiles.com/detail.php?item=19203
JNG Demo http://www.macgamefiles.com/detail.php?item=19112
JK2 Demo http://www.macgamefiles.com/detail.php?item=17391
WN2 Demo http://www.macgamefiles.com/detail.php?item=19183
PREY Demo http://www.macgamefiles.com/detail.php?item=19386

Wie gesagt wäre nett, wenn Du die mal testen könntest.

Interessieren tut mich, welche Auflösung mit welchen Detaileinstellungen laufen flüssig und werden auf dem ACD in Fullscreen dargestellt.

Was mir bei meinem Mini aufgefallen ist, ist das die allermeisten Games ab 1024x768 spürbar einbrechen. Das erste Anzeichen hierfür ist, dass der Mauszeiger, bzw. die Bedienung "schwammig" wird. Zumeist ist dieses Phänomän in niedrigeren Auflösungen gar nicht zu beobachten.

Daher vermute ich, dass das 23" ACD zum Spielen für den Mini überdimensioniert ist, da fast kein Spiel in Vollbild läuft (mind. wohl 1024 x 640 Pixel) weil dort schon der deutliche Performanceeinbruch spürbar wird.

Nur so meine Eindrücke.

Thx,
Doc

PS: Heute 2GB Ram bestellt MDT SO-DDR2 667 CL5 für 125EUR, ab nächste Woche hab ich auch Dualchannel !!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten