Mac Mini überzeugender als 1.33 iBook ???

  1. macdom

    macdom Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    2
    Will mir einen Mini holen mit Dual Core und bessern RAM und wollte fragen ob ich mit
    MS Office schneller arbeiten kann als mit meinen iBook (siehe Sign.)
    SAFARI schneller surfen ??
    und
    und ob iPhoto und iTunes auch schneller offen ist ??

    Da hab ich noch eine Frage ...
    kann ich einen 19" Breitbild mit DVI an den Mini hängen
    oder lieber kein Breitbild oder weniger Zoll

    Bedanke mich sehr für eure Hilfe

    Dominik
     
    macdom, 08.03.2006
    #1
  2. Paul Humbug

    Paul Humbug MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Also, für MS Office, Surfen, iPhot und iTunes reicht ja wohl das iBook. Überhaupt, wie kann man laptop mit Desktop-Computer vergleichen wollen? Wenns Dir um nen Monitor geht, denn kannste auch ans iBook hängen. Aber für deine Anwendungen ne Hardware-Neuanschaffung? Ökonomisch unverständlich, also gehts dir nur um nen Mini haben wollen und 3 gute Argumente, mit denen Du den Neukauf rechtfertigen kannst - das nennt man wohl emotinale Gründe. Dann eben:

    Kauf Dir den neuen Dual Core:

    1. Weil er ein geiler Desktop mit geilem Betriebssystem ist
    2. weil der bestimmt X-mal schneller ist wie dein fertiges iBook
    3. weil´s nen Apple ist und da zählt nur das Emotionale

    Aber wenn du auf Nummer sicher gehen willst wegen Office und iLife würd ich dir zum G5 Quadspped raten. Da haste wohl die nächsten 2 JAHRE DANN RUHE
     
    Paul Humbug, 08.03.2006
    #2
  3. Ronie

    Ronie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    15
    Hm. Einen DualCore mini wirst du für Office, iTunes, surfen, mailen wohl nicht brauchen und einen großen Monitor kann man auch an sein ibook hängen, wenn man sich das entsprechende Programm lädt, welches dem Benutzer erlaubt höhere Auflösungen als 1024*768 anzusteuern.

    Da du ja über 1,5 GB Ram verfügst, sollte dein iBook doch ganz gut laufen. Schneller surfen wirste mit einem DualCore sicherlich nicht *g*
     
    Ronie, 09.03.2006
    #3
  4. Dr Rémy

    Dr Rémy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    55
    Habe einen Vergleichstest Mac Mini Intel gegen PPC gelesen.
    Safari ist schon übersetzt worden aber trotzdem hat der Tester im direkten Vergleich zum PPC keinen Unterschied gemerkt. Safari startet schneller aber im Arbeitsfluß sind sie gleich. Geschwindigkeitslimit bei Safari ist nicht der PC sondern deine Internetverbindung.
    Ob iTunes schneller öffnet? Bei 1,5GB Ram bin ich mir sicher daß iTunes sofort da ist wenn du auf das icon klickst…
    Meinung des Tester im Intel-PPC-Vergleich über Office:
    Office wird durch den Dual Core nicht schneller da es sowieso nicht auf die Prozessorleistung, sondern auf die Geschwindigkeit des Users ankommt.
    Deswegen -> Nein nein nein.
    Das iBook ist überzeugender als der Mini.
    Kann im Bereich Internet/Mail/Office dasselbe nur ohne Steckdose.

    baba, Rémy
     
    Dr Rémy, 09.03.2006
    #4
  5. RudiRiot

    RudiRiot MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Für deine Anwendungen reicht mein iBook auch dicke und ich sehe keinen Grund, dieses jahr nen neuen Rechner zu holen, voll zufrieden und keinerlei Sorgen...
     
    RudiRiot, 09.03.2006
    #5
  6. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    itunes öffnet sofort?
    dann sag das mal meinem itunes. trotz raid0 braucht das auf meinem dual g5 fast 5 sekunden...
     
    nicolas-eric, 09.03.2006
    #6
  7. Dr Rémy

    Dr Rémy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    55
    habs gerade mit meinem handy gestopt. 1.13 Sekunden.
    Dauert nur etwas länger wenn er den Speicher herumschieben muß, sollte aber demnächst mit einem Ausbau auf 1GB RAM beseitigt sein.

    Baba, Rémy
     
    Dr Rémy, 09.03.2006
    #7
  8. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    hihi. ich hätte erwähnen sollen dass meine itunes lib über 200 gb klein ist...
     
    nicolas-eric, 09.03.2006
    #8
  9. macdom

    macdom Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    2
    macdom, 09.03.2006
    #9
  10. sre.ibook

    sre.ibook MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    ins iBook passen doch nur 1,25GB Ram oder nicht? kopfkratz

    btw: gibt's MS Office denn schon für die Intel-Plattform?
     
    sre.ibook, 10.03.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Mini überzeugender
  1. MausUndBaer
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    240
    MausUndBaer
    10.07.2017
  2. SpencerH
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    506
    Loki Mephisto
    20.07.2017 um 08:47 Uhr
  3. macnette
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    1.690
    mbosse
    14.07.2017
  4. THEIN
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    166
    TheForceIsWithMe
    09.07.2017
  5. quill
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    260
    quill
    28.06.2017