Benutzerdefinierte Suche

mac mini runtergefallen

  1. trude

    trude Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    aus reiner dummheit ist mir vorhin mein mac mini brutal vom schreibtisch geknallt und das obere gehäuse ist abgefallen. ich hab das jetzt wieder zusammengebaut, geht zwar nicht mehr so ganz zu hinten, aber ok, und nix passiert. als würde er einfach keinen strom bekommen. weiß jemand was das sein kann? oder kann es sein, dass der mac mini ohne gehäusedeckel sowieso nicht läuft? (immerhin geht das gehäuse ja nicht mehr richtig zu)

    und viel wichtiger: bei so einem sturz, was könnte da jetzt alles kaputt sein? (ok, fast alles, logisch) aber die festplatte zwingend gleich mit? mh. die daten hätte ich ja schon gerne wieder...
     
    trude, 05.06.2006
  2. DerLee

    DerLeeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    13
    tja was soll man da sagen. Denke das beste ist du nimmst dein Baby und bringst es zum Onkel Doktor. Das die Festplatte was abbekommen hat ist schon ziemlich leicht möglich. Immerhin sind die gerade die Leseköpfe äußerst sensible Bauteile. Nicht umsonst gibts sowas wie sudden Motion in den neuen Books.
     
    DerLee, 05.06.2006
  3. Z-Kin

    Z-KinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Das der mini an der Rückfront etwas schlecht schließt, liegt sicher nicht am Sturz. Das ist auch normal ziemlich knifflig. Beim Sturz kann einiges kaputt gegangen sein. Z.B. kann das Board gerissen sein (Haarriss). Das würde erklären, warum er gar nicht mehr geht. Aber gibt natürlich ne Menge anderer Dinge, die bei einem Sturz zu Bruch gehen können. Die Festplatte muss nicht zwingend auch beschädigt sein, wenn der mini z.B. beim Sturz nicht eingeschaltet war.
     
    Z-Kin, 05.06.2006
  4. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Die Festplatte kannst du ja an einem anderen PC testen (im externen Gehäuse anschließen)
     
    performa, 05.06.2006
  5. pfannkuchen2001

    pfannkuchen2001MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    37
    ab zum onkel doktor...

    --und das kann teuer werden.


    hannes
     
    pfannkuchen2001, 05.06.2006
  6. BirdOfPrey

    BirdOfPreyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    465
    War er an oder aus oder im Ruhezustand, als das passierte?
    Wenn er aus oder im Ruhezustand war, wird die HDD nichts mit bekommen haben. Denn die sind für so Schläge gebaut. Ein Laptop fällt ja schließlich eher mal runter als ein Desktop Rechner. Aber 100%is sicher ist das natürlich auch nicht.

    Das mit dem Deckel denke ich auch, liegt an Deinem Zusammenbau. Man muss zusehen, das man den Deckel erst Hinten schließt und dann Vorne. Hinten sind so Metallfedern, die sind, falsch zusammen gesteckt, dann im Weg.

    Gruß
     
    BirdOfPrey, 06.06.2006
  7. FunDiver

    FunDiverMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Das er nicht mehr geht liegt nicht daran, daß der Deckel nicht geschlossen ist. Läuft auch ohne Gehäuseoberteil. Als ich den Speicher gewechselt hab, habe ich den offenen Rechner testweise gestartet, er ging.
    Kriegt er denn überhaupt Strom? Wenn nicht, kann z. B. die Buchse für den Stromeingang von der Platiine gerissen sein, das hatte ich mal bei einem Discman. Oder die Hauptplatine hat einen Riss bekommen.
    Falls er Strom bekommt, aber nicht mehr startet, versuch mal ob der Speicher noch fest in seinem Sockel sitzt.
    Wenn das alles nichts hilft, ab zum Service. Es muss ja nicht unbedingt was Großes sein. Besprich das aber auf jeden Fall mit dem Techniker und leg eine Obergrenze fest, bis zu welchem Betrag sie reparieren sollen. Wenn Du für die Reparatur ein paar hundert Euro zahlen sollst, lohnt das nicht.
     
    FunDiver, 06.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mac mini runtergefallen
  1. MausUndBaer
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    247
    MausUndBaer
    10.07.2017
  2. SpencerH
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    540
    Loki Mephisto
    20.07.2017
  3. macnette
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    1.737
  4. THEIN
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    168
    TheForceIsWithMe
    09.07.2017
  5. quill
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    261