Mac mini - Prozessorentausch ?

dorin

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.10.2002
Beiträge
79
Hallo,

wollte mal nachfragen, wie es mit der Prozessoraufrüstbarkeit des aktuellen Mac Mini´s aussieht.:o
Aktuell arbeit ja ein C2D als Prozessor. Gibt es oder wird es von Intel passende Prozessoren (unabhängig vom Preis und der Rentabilität) geben, die in den Sockel des C2D passen ??

Gruß
dorin
 

incal

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.05.2006
Beiträge
2.506
Solche Fragen um diese Zeit...
Spannende Frage...
Sorry not mine.
Have fun
Incal
 

joestoeb

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.09.2003
Beiträge
2.020
Hallo,

wollte mal nachfragen, wie es mit der Prozessoraufrüstbarkeit des aktuellen Mac Mini´s aussieht.:o
Aktuell arbeit ja ein C2D als Prozessor. Gibt es oder wird es von Intel passende Prozessoren (unabhängig vom Preis und der Rentabilität) geben, die in den Sockel des C2D passen ??

Gruß
dorin
Naja, ich denke, der Mini, hat doch erst aktuell ein Update bekommen.
Auch für die C2D Schiene sind doch noch einige C2D Prozessoren da, die man da auch noch reinsetzen könnte.

Davon abgesehen, irgendwann wird der GMA950 dann halt auch mal ein Problem.

Also kurz und gut, meiner Meinung nach gibt es immer noch genügend stärkere C2D Prozessoren, als die die da momentan eingebaut sind.

Da hat man also noch genügend Spielraum nach oben.

Richtig wirtschaftlich lohnen tut sich ein Prozessorupgrade meiner Ansicht nach nicht, wenn ich mir ansehe, was die Prozessoren einzeln kosten.
Meiner Erfahrung nach, Intelprozessoren werden auch nicht richtig billig, auch wenn sie älter sind, es gibt sie nur irgendwann einfach nicht mehr, vor allem nicht die Mobilprozessoren.
 
Oben