Mac Mini (PPC) Lüfter läuft ständig

  1. commanderx

    commanderx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hab heute meinen Mac Mini (PPC 1.4 GhZ) von Gravis abgeholt, die Platte war kaputt und wurde ausgetauscht.
    Jetzt bläst der Lüfter vor sich hin...fängt leise an und nach ein paar Minuten bläst er wie bekloppt. Der Mini ging auch schon mal kurz aus und danach wieder an, nehme mal an das war irgendeine Schutzfunktion(?).
    Der Effekt tritt auch auf wenn ich den Mini offen lasse.
    Kann sich das jemand erklären oder hat einen Tipp wonach ich da mal suchen kann?
    Wenn alles nix hilft muss ich den kleinen wohl wieder zu Graivis bringen *shrug*

    Danke schonmal :)
     
    commanderx, 31.05.2006
    #1
  2. Tu Pac

    Tu Pac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Kommt hinten denn warme Luft raus? Wenn nicht dann könnte es sein das die bei Gravis ev. nen Temperatursensor beschädigt oder verbogen haben.

    Edit: Oder wurde ne Platte eines anderen Herstellers verbaut, so das diese mehr Wärme erzeugt?
     
    Tu Pac, 31.05.2006
    #2
  3. commanderx

    commanderx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab den Deckel ja jetzt auf...und die Luft kommt an der Seite raus und ist alles andere als warm...
     
    commanderx, 31.05.2006
    #3
  4. MacLooooser

    MacLooooser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    haben die evtl. vergessen den kleinen Stecker vom Lüfter wieder ans Board anzuschliessen?

    War bei mir so, als ich RAM aufgerüstet habe (Mac mini Intel), hatte das kleine Kabel vorne unter dem opt. Laufwerk nicht wieder auf´s Board gestöpselt, worauf der Lüfter wie doof gepustet hat... ist warscheinlich die Temperatursteuerung für den Fön.
     
    MacLooooser, 31.05.2006
    #4
  5. commanderx

    commanderx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hrm...wo sitzt der denn beim PPC Mini?
    Hat da vielleicht jemand ein Foto?
     
    commanderx, 31.05.2006
    #5
  6. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    465
    Beim G4 Mini kann man da eigentlich nicht viel verkehrt machen. Man muss den Lüfter allerdings abschrauben, um die Platte zu wechseln. Vielleicht haben die dabei Mist gebaut.
    Bring das Ding wieder zurück, die sollen das richten. Ist nicht normal. Soviel Wärme kann die Platte überhaupt nicht erzeugen.

    Oder läuft die CPU vielleicht ständig unter Volllast?

    Gruß
     
    BirdOfPrey, 31.05.2006
    #6
  7. commanderx

    commanderx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    No...der Prozessor hat sich eher gelangweilt.
    Aber du hast wohl recht...sollen die das doch wieder richten.
     
    commanderx, 31.05.2006
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Mini (PPC)
  1. Fixi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    487
    Der Reisende
    26.02.2012
  2. Wizard73
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    860
    Wizard73
    14.07.2011
  3. Murmelmann
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    563
    Murmelmann
    14.10.2009
  4. ILOVEMYIBOOK
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.494
    ILOVEMYIBOOK
    29.07.2007
  5. Maulwurfn
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.250
    Maulwurfn
    27.06.2007