Mac Mini, neue HDD und Mac OS X Install-Probleme...

  1. upiethe

    upiethe Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    :o
    Hi,

    habe meinen Mac Mini (Intel Dual Core Duo 1.66GHz) mit einen größeren Festplatte (100GB, 7.200rpm Hitachi) ausgestattet. Jetzt wollte ich die Festplatte löschen und Mac OS X neu installieren.
    ABER: ich habe von DVD gebootet und mittels Festplattendienstprogramm die Festplatte gelöscht und neu Partitioniert.
    Aber beim Installieren kann ich NICHT auf diese Festplatte installieren, rotes Ausrufezeichen (93GB - 92,5GB frei), Für die Installation dieser Software wird 15,5GB freier Platz benötigt. Sie können Mac OS X nicht auf diesem Volume installieren. Mac OS X kann nicht von diesem Volume gestartet werden.

    ??? Muss die alte Festplatte (aus dem Auslieferungszustand) montiert werden? Kann ich auf eine größere Festplatte nicht installieren oder habe etwas falsch gemacht???
    Danke.

    Gruß Ulli
     
    upiethe, 30.09.2006
  2. upiethe

    upiethe Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Läuft...

    :p
    Unter OPTIONEN beim Partitionieren alles gefunden!!! Dort lag das Geheimnis für die Intel-Geschichte!!!

    Gruß Ulli
     
    upiethe, 30.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Mini neue
  1. IronM
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    834
    Paul1983
    02.01.2016
  2. AndreasCGN
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    403
  3. Gensu
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    608
    DragonXP
    08.09.2010
  4. gustavmega
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.859
    gustavmega
    27.05.2009
  5. Plaggi
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    620