Mac Mini M1 16GB immer unterwegs

JohannT

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
14.12.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
3
Hallo MacUser Community,

ich habe eine Praxis Frage zu dem Mac Mini M1 RAM 16GB.

Ich möchte den Mac Mini an zwei verschiedene Orte mit jeweils einen großen Monitor, Tastatur und Maus nutzen und das täglich.
Das bedeutet der Mac Mini ist immer mit mir unterwegs und schliesse den dann am jeweiligen Ort an.

Meine bedenken sind ob die Anschlüsse Mechanisch das am Mac Mini aushalten wenn ich jeden Tag mind. einmal die Kabel einstecke und wieder rausziehe.

Natürlich ist ein MacBook für so etwas geeigneter aber dann habe ich kein großen Monitor und die Anschlüsse am MacBook werden genauso belastet mit Kabel einstecken und wieder rausziehen.

Was sagt eure Erfahrung zu meiner Frage?
Wäre wirklich hilfreich eure Tips zu bekommen.

Danke
Johann
 

XBenX

Aktives Mitglied
Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
1.060
Punkte Reaktionen
154
Meinst du, dass sich die Anschlüsse mit der Zeit verformen? Da müsstest du schon Gewalt anwenden. Eher geben die Kabel den Geist auf.
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
2.771
Punkte Reaktionen
1.476
Willkommen bei MacUser!

Du könntest mit Adaptern oder auch einem Dock arbeiten, welche(s) dann jeweils nicht gezogen werden müssen. Die Anschlüsse am Mini sind allerdings recht stabil.
 

JohannT

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
14.12.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
3
Hey XBenX und Froyo, ihr seid ja schnell, danke.
Also sollte ich das dann mal so machen, oder? Ich denke auch das die stabil sind und werde natürlich aufpassen.
 

XBenX

Aktives Mitglied
Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
1.060
Punkte Reaktionen
154
Ich würde mir eher Sorgen machen, dass dem Mini beim Transport etwas passiert. Gibt es eigentlich Taschen/Schützhüllen für den Mini?
 

Nicolas1965

Aktives Mitglied
Dabei seit
07.02.2007
Beiträge
3.246
Punkte Reaktionen
806
Ich würde mir eher Sorgen machen, dass dem Mini beim Transport etwas passiert. Gibt es eigentlich Taschen/Schützhüllen für den Mini?
Da hätte ich keine Bedenken. Die aktuellen Geräte verfügen alle über SSD, also keine beweglichen Teile.
Ansonsten kann man ihn in Lupo-Folie einwickeln oder irgendetwas anderes, das etwas federt und nicht fusselt.
Und Kratzer?! Na ja, ist ein Gebrauchsgegenstand. Und Narben haben etwas individuelles. ;-)

@JohannT
Ob die Anschlüsse leichter kaputt gehen als bei einem MBP oder MB kann ich nicht sagen.
An mein MBP stecke ich jeden Tag mindestens 2 USB-C-Stecker ein, seit 3,5 Jahren. Derzeit passt noch alles.
Der Anschluss für den Netzstecker ist allerdings nicht für tägliches Abziehen gemacht, da braucht es etwas "Forza".
Das sollte man beobachten. Aber besondere Sorge hätte ich da nicht, mir wäre es nur etwas unkomfortabel, am Gerät den Netzstecker täglich zu ziehen.

Ich habe mir das übrigens auch schon mal gedacht, so zu machen - bin dann aber doch auf ein MBP gegangen, weil universeller und eben auch unterwegs zu nutzen.
 

JohannT

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
14.12.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
3
Hi Nicolas,
danke für die Antwort.

Werde mir einen guten gepolsterten Rucksack basteln.

Netzstecker werde ich vom Mac Mini nicht abziehen sondern nur von der Steckdose und mitnehmen.

Ja mit einen MBP ist das schon komfortable aber der große Monitor ist wichtig, ich will an den zwei verschiedenen Orten richtig arbeiten können und brauche großen Monitor.

Was mir Gedanken macht ist der HDMI Anschluss, aber sollte eigentlich Stabil sein zweimal am Tag stecken und ziehen, weil am MacBook müsste man das mit einen großen Monitor auch so machen.

Es müsste eine Docking Station geben wo man komplett hinten alle Anschlüsse hat und stecken und ziehen kann so oft man will ohne sorgen.
 

Nicolas1965

Aktives Mitglied
Dabei seit
07.02.2007
Beiträge
3.246
Punkte Reaktionen
806
Nur um das nochmals klar zu stellen: Selbstverständlich arbeite ich an zwei Orten mit großen Monitoren:
Im Büro mit 32'' (4K) und 24'' am MBP und im Homeoffice mit einem 27'' (4K).
Den Monitor des MBP nutze ich am 27'' als Zweitmonitor und unterwegs.
Im Office ist das MBP zugeklappt.
Maus und externe Tastatur sind an beiden Arbeitsplätzen vorhanden und per BT gekoppelt.

Ich vermute, es gibt einige User hier, die das genau so machen.
 

JohannT

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
14.12.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
3
Hi Nicolas,
das bedeutet das du auch jeden Tag den HDMI Anschluss nutzt oder? und es gibt keine Probleme? oder wie werden deine Monitore angeschlossen? Thunderbolt?
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.10.2012
Beiträge
7.902
Punkte Reaktionen
3.331
Warum soll es da Probleme geben. Hier an der Uni müssen die Dozenten auch täglich ihre Rechner an die Medientechnik anstecken.
Kaputte Anschlüsse hab ich höchstens mal bei uralten Möhren mit VGA erlebt.
 

JohannT

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
14.12.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
3
Vielen Dank für euere Hilfe, es hat mir sehr geholfen.
Ich werde einen Mac Mini nutzen und euch auf dem laufenden halten, ich hoffe ich werde nur positives berichten können.
Danke
 
Oben Unten