Mac Mini Late 2018 Eindrücke/Erfahrungen!

Diskutiere das Thema Mac Mini Late 2018 Eindrücke/Erfahrungen! im Forum iMac, Mac Mini.

  1. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.801
    Zustimmungen:
    5.051
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Wie gesagt, ab dem i5 geht es, was den i7 ja einschließt.
     
  2. w.b

    w.b Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    29.10.2015
    Hallo.

    Habe es nur ein wenig spezifiziert.
    ;-)


    Gruß Wolfgang
     
  3. yeahfat

    yeahfat Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Wie sieht’s aus wenn ich beim i3 eine eGPU anschließe?
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.801
    Zustimmungen:
    5.051
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Alle minis haben die gleiche Grafikeinheit. Es ruckelt auf dem kleinsten Prozessor. Folglich ist hier rein die Prozessorleistung ausschlaggebend. Es dürfte daher keinen Unterschied machen.
     
  5. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.801
    Zustimmungen:
    5.051
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Mache gerade den ersten harten Test: Die Handbremse wandelt eine DVD in MP4. Hat ganz schön was drauf der kleine mini. :)
     
  6. Paul1983

    Paul1983 Mitglied

    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    205
    Mitglied seit:
    22.01.2014
    Bei meinem 4 Kerner sind es zwischen 30 u. 38% mit Opera.
     
  7. yeahfat

    yeahfat Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.03.2005
    i3?
     
  8. yeahfat

    yeahfat Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Wie sieht es beim i7 mit der CPU Temperatur und dem Lüfter aus?

    Wird er wirklich so heiß?
     
  9. vidman2019

    vidman2019 Mitglied

    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    487
    Mitglied seit:
    10.01.2019
    Bist du dir da sicher? Wie hast du dir die Last anzeigen lassen bei Fullscreen? Habe zwar keinen Mini 2018, aber wenn das 4k Video nur 20% auf dem i7 beansprucht, sollte es auf dem i3 auch kein Problem sein.

    Hier auf einem i7-8700k mit Mojave braucht Firefox auch um die 10-20%, FirefoxCP Web Content geht dann aber auch mal auf 100% (meistens um die 70-80%) wenn ich dieses Video abspiele: https://www.youtube.com/watch?v=0wCC3aLXdOw
     
  10. stoertebecker

    stoertebecker Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    20.03.2010
    Moin
    Bin ja seit einiger Zeit glücklicher Nutzer des 2018er Mac mini
    mit i7 und 8 GB
    Nun frage ich mich welche Lautsprecher man noch anschliessen kann um das Klangerlebnis zu verbessern.
    Dann kommen noch 32 GB Ram dazu und ich bin durch.
    Habe den Kauf nicht bereut
     
  11. w.b

    w.b Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    29.10.2015
    Hallo.



    Ich hatte dieses Video als als Beispiel genommen.
    Lüfter sprang nicht an. CPU-Temperatur habe ich nicht gemessen.

    Gruß Wolfgang
     
  12. w.b

    w.b Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    29.10.2015
    Hallo.

    Ich bin mir sicher!
    ;-)
    Zur zweiten Frage: Zweitmonitor.


    Habe etwa zwei Minuten beim Abspielen dieses Videos aufgenommen. Wieder im Firefox. Ein Fenster der Aktivitätsanzeige habe ich drüber gelegt. Schau mal hier.
    Dabei lief die QuickTime-Bildschirm-Aufzeichnung, die auch ein paar Prozent brauchte.


    Gruß Wolfgang
     
  13. vidman2019

    vidman2019 Mitglied

    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    487
    Mitglied seit:
    10.01.2019
    Danke für das Video. Wir reden über 2 verschiedene Dinge. Du über die Gesamtauslastung des Systems, ich dagegen wie viel CPU-Last einzelne Prozesse benötigen. Hier brauche ich als Benutzer laut Aktivitätsanzeige um die 8% des Gesamtsystems, einzelne Prozesse wie der oben aufgeführte FirefoxCP Web Content brauchen bei 4k aber schon mal 60-70% eines Cores was erklärt dass der i3 Mini ruckelt.
     
  14. yeahfat

    yeahfat Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.03.2005
    upload_2019-1-16_12-55-6.png

    Kann das sein, das der i3 nur mit 957mbits Schreibt und der i7 mit 2853?
     
  15. yeahfat

    yeahfat Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Test ist aus der aktuellen CT :D
     
  16. Saratxe

    Saratxe Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    28.09.2014
    Das kann gut sein. Einmal kommt die 128GB SSD zum Einsatz und bei der anderen die 1TB große SSD.
     
  17. GalwayBay

    GalwayBay unregistriert

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    72
    Mitglied seit:
    07.08.2018
    Die 128GB SSD ist wohl wirklich langsamer als alle anderen verbauten SSD´s. Selbst die 256 GB ist schon deutlich schneller als die 128GB.
     
  18. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.801
    Zustimmungen:
    5.051
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Ja, das ist alles schon besprochen worden und rein technisch bedingt. Im Alltag allerdings zu vernachlässigen.
     
  19. w.b

    w.b Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    29.10.2015
    Hallo.

    Richtig. Ich bezog mich bei meinen Angaben auf das gesamte System, also alle sechs Cores.

    Gruß Wolfgang
     
  20. Paul1983

    Paul1983 Mitglied

    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    205
    Mitglied seit:
    22.01.2014
    i7 6700k
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...