1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.

Mac Mini Late 2012 piept/startet nicht

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Riven, 19.03.2017.

  1. Riven

    Riven Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    233
    Mitglied seit:
    18.03.2009
    Ja, den Gedanken hatte ich auch. Besser ich schließe alle Variablen aus, bevor ich was neues hole.
    Und ja, €127 sind nicht ohne. Schon etwas ärgerlich, aber was soll man machen. Naja, dafür war der Mini verhältnismäßig günstig und wäre selbst mit dem Aufpreis für den RAM immer noch günstiger als das meiste was ich sonst so gesehen habe.
    Aber erstmal checken ob es nicht die Anschlüsse sind. Danke für die Erinnerung.

    Edit: Und danke für den Link. Jetzt erst gesehen.
     
  2. futureformer

    futureformer Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    57
    Mitglied seit:
    21.05.2010
    Den hier ->***** hab' ich genommen, läuft in meinem i7 2,3 GHz super stabil. Versand war schnell und günstig.

    /* temporären ebay-Auktionslink entfernt */
     
  3. rembremerdinger

    rembremerdinger Mitglied

    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    1.502
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Ist ausverkauft und in der Bucht kaufen ist nicht ganz gefahrlos. Sonst kosten die Ram dann das doppelte.
     
  4. Riven

    Riven Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    233
    Mitglied seit:
    18.03.2009
    Scheiße!
    Es ist so wie du gesagt hast. Der untere Anschluss (also die Bank?) macht Zicken. Soweit ich das verstanden habe, ist das fest verlötet. Falls es den Anschluss also wirklich gegrillt hat, würde das ein neues Logicboard bedeuten, richtig? Und das macht wohl kaum Sinn.

    Erster Hardwaretest ergab nichts. Jetzt gerade läuft die lange Version - das scheint aber noch zu dauern.

    Kann es vielleicht auch sein, daß die Kontakte nur nicht richtig wollen?
    Soll ich die mal reinigen? Ausblasen? Kontaktspray?
    Ich will aber nicht noch mehr beschädigen. Im Moment hab ich nämlich echt Pech mit so Geschichten. Alles was ich zur Zeit sauber mache, geht irgendwie kaputt - Auto, Keller, MacMini...
     
  5. futureformer

    futureformer Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    57
    Mitglied seit:
    21.05.2010
    Warum ? Es gibt Paypal.
     
  6. Riven

    Riven Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    233
    Mitglied seit:
    18.03.2009
    PayPal hab ich nicht.

    Tja, auch der ausführliche Hardwaretest fand keinen Fehler.
    Vielleicht liegt das daran, daß kein RAM drin ist. Nur leider kann ich den nicht reinstecken, weil der Mini dann ja nicht mehr startet. Oder der Anschluss ist doch nicht kaputt?
    Ich weiß nicht ob den mit mehr als Luft reinigen soll...
     
  7. rembremerdinger

    rembremerdinger Mitglied

    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    1.502
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Riven hast ne PN
     
  8. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    19.584
    Zustimmungen:
    2.493
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Ich habe meine 16 GB knapp eine woche vor dem tiefstpreis gekauft.

    2 jahre ging der preis bergab, jetzt ist er fast wieder auf das doppelte gestiegen...

    Naja, aber selbst wenn die riegel jetzt wieder 120 euro kosten... wenn man sie braucht ist das im vergleich zu einem neuen Rechner immer noch ein Schnäppchen
     
  9. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.067
    Zustimmungen:
    7.856
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Ausblasen kannst machen. Einfach Kontaktspray rein nicht.

    Aus der Ferne schwer zu sagen ob Du die Riegel richtig rein machst. Ist es die untere erste Bank? Die ist besonders empfindlich, da hier die Leute meist falsch ansetzten.
     
  10. Riven

    Riven Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    233
    Mitglied seit:
    18.03.2009
    Danke für deine Rückmeldung.
    Ja, es ist die untere erste Bank. Ich habe den Mini ja erst aufgemacht nachdem er die Signaltöne von sich gegeben hat.
    Und er hat vor dem CleanInstall noch funktioniert. Das heißt, der RAM schien vorher richtig drin gewesen zu sein und ich bin vielleicht erstmal einfach nur ein Pechvogel. Ich denke ich habe den RAM richtig gesteckt, als ich nach dem Ausschlussverfahren rumgetauscht habe.

    Ich werd den richtig ausblasen, es nochmal versuchen und mach ein Foto.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - piept startet nicht
  1. Alberto
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    456
  2. Switch!
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    646
  3. GustavoF
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    644
  4. iPhone3G
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    726
  5. Makintosch
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    528

Diese Seite empfehlen