Mac Mini ist da :D Panther oder Tiger???

A

applecookie

Hallo...

Ich habe seit heute meinen Mini-Schnuckl

Jetzt hat mir der Typ aus dem Gravis Shop Nürnberg gesagt, die neuen Minis liefen nicht mehr mit Panther sondern nur mit dem beiliegenden Tiger... Stimmt das?

Hab noch ein Panther daheim rumliegen und die flugs angestöpselte Panther - HD (extern) vom Powerbook meiner Frau lief jedoch einwandfrei und der Mini konnte davon sogar booten.

Meine Frage daher:
- Läßt sich Panther auch installieren?
- Lohnt sich das noch oder ist Tiger quasi obligat...?

Ich mein, Spotlight halt ich nicht für besonders toll und Dashboard ist für mich völlig "useless".

Was meint Ihr?

Frank
 

Huggy

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.04.2005
Beiträge
3.160
Punkte Reaktionen
136
Na klar wird auch noch Panther funktionieren. Denke ich jedenfalls...

Aber was spricht gegen Tiger? Es gibt doch so viele tolle neue Funktionen, Updates, mehr kompatibilität mit anderen Geräten usw...
 

TheMaXim

Mitglied
Dabei seit
11.11.2004
Beiträge
969
Punkte Reaktionen
55
ein Farnke. Wunderbar es werden immer mehr!!!

Gruss Maxim der auch aus Franken kommt....
 

Spike

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.09.2003
Beiträge
15.679
Punkte Reaktionen
146
Klar läuft da auch Panther drauf!
Er meinte sicher, das Tiger vorinstalliert ist, statt Panther.
Ist ja auch logisch. Apple verkauft aktuelle Rechner natürlich mit aktuellem Betriebssystem...

Laufen tut beides.
 
A

applecookie

Ich muß zugeben, daß ich von versch. Kumpels ziemlich üble Geschichten über die Bugs in Tiger gehört hab. Da läuft mal das FTP nicht, da indiziert beim anderen Spotlight bei jedem Start auf's Neue... Und, und und...


Zudem bin ich so ein wenig der Simplify - Typ. Wenn ich was nicht brauche, dann will ich's nicht auf der HD.

Je mehr Müll drauf, desto mehr muß ich sichern


Frank
 

k.go

Mitglied
Dabei seit
20.06.2005
Beiträge
156
Punkte Reaktionen
0
applecookie schrieb:
Ich muß zugeben, daß ich von versch. Kumpels ziemlich üble Geschichten über die Bugs in Tiger gehört hab. Da läuft mal das FTP nicht, da indiziert beim anderen Spotlight bei jedem Start auf's Neue... Und, und und...

Ich bin zwar nicht dein Kumpel aber wenn du willst kannst du von mir nur unüble Geschichten über Tiger hören. Keine Bugs, keine Probleme mit Spotlight, keine Crashs etc.

Probier's doch einfach mal aus... ;)
 

festplattenmagier

Aktives Mitglied
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
1.936
Punkte Reaktionen
165
Also ich muss sagen Panther läuft bei mir auch besser... und bis auf das Spotlite sind für mich alle weiteren funktionen total überflüssig...

bei mir gibts einiges was unter Tiger nicht mehr richtig läuft...
 

LetsMac

Mitglied
Dabei seit
17.05.2005
Beiträge
534
Punkte Reaktionen
0
spotlight ist das allerbEste, wenn man mal schnell was sucht!
es ist eine echte erleichterung für mich!
 
A

applecookie

Ich hab auch den Eindruck, daß der beim Test mit der ext. HD mit Panther schneller war :(
 

ThaHammer

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.06.2004
Beiträge
3.304
Punkte Reaktionen
13
applecookie schrieb:
Ich hab auch den Eindruck, daß der beim Test mit der ext. HD mit Panther schneller war :(

Da war höchstens die festplatte schneller! :D

Tiger ist schon etwas schneller als der Vorgänger. Allerdings ist OS 10.3.9 das letzte wirklich stabile OS X von Apple. Tiger läuft leider immer noch nicht annähernd so gut. Hoffe das ist mit dem letzten Update besser geworden? :D
 
A

abgemeldeter Benutzer

superspike schrieb:
Klar läuft da auch Panther drauf!.
Klar ist das nicht. Das geht nur, wenn die Hardware nach dem Erscheinen von Tiger nicht verändert wurde. Auf einem Dualcore G5 läuft ganz sicher kein Panther.
 

hagbard86

Aktives Mitglied
Dabei seit
30.03.2005
Beiträge
4.085
Punkte Reaktionen
43
wenn tiger doch eh dabei ist lass es doch drauf was soll da jetz schlechter sein als bei panther

dashboard kannste deaktivieren und spotlight wird dich noch begeistern, fands am anfang auch nicht so toll. aber einfach schnell den program namen eingeben dann gleich das prog öffnen ohne suchen im applications ordner
 
A

applecookie

Tja, nur der Start vom Tiger ist A...langsam. Und das liegt sicher NICHT an der internen HD vom Mini.
Hab's mal mit nem Klon vom Tiger auf der Firewire-HD probiert: The Same.

Vergleich:

Kaltstart (je Min./Sek./Millisek.)

int. HD Mini OS 10.4.3: 2:30:44
ext.HD Mini OS 10.4.3: 1:58:33
ext.HD Mini OS 10.3.9: 0:47:32 uups...

Gemessen vom Drücken des Einschaltknopfes bis zum Verschwinden des Beachballs und erscheinen aller Elemente der Oberfläche (incl. angemeldet im Airport-Netz) und Benutzbarkeit von Dock/Finder.

Find ich schon nen großen Unterschied...

Frank
 

EricKo

Mitglied
Dabei seit
07.11.2005
Beiträge
265
Punkte Reaktionen
0
Ruhezustand nutzen. Ständig neustarten ist bei Macusern unüblich ;)

Gruß
Eric
 
Oben Unten