Mac mini in Bild.de

surrender

Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.03.2004
Beiträge
589
Komisch alle habens gemeldet als Spiegelonline sich mit den iPod shuffle verschrieben hat.
Aber keiner merkt das Bild.de den Mac mini mit "... einen G4-Prozessor mit wahlweise 1,25 oder 1,42 Gigabyte... " anpreist.Link
Oder sagt nur keiner was weil mann das von Bild.de erwartet?
 
Zuletzt bearbeitet:

Stenz

Mitglied
Registriert
11.06.2003
Beiträge
696
Nun ja, das BILD ausnahmsweise ein mal recht hat, wäre schon eine Meldung wert. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

P-HD

Mitglied
Registriert
02.01.2004
Beiträge
123
Vielleicht weiss BILD ja auch was was wir nicht wissen? :)


Gruß

P
 

drdan

Mitglied
Registriert
09.11.2003
Beiträge
119
Wenn ich das so sehe, kann apple bitte diese "Tief-Preis"-Dinger wieder aus dem Programm nehmen? Das geht ja gar nicht, was die Bild da veranstaltet.
Daniel
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.756
Ich finde es immer wieder lustig, wenn leute mehr oder weniger Fachartikel schreiben, aber keine Ahnung davon haben. Jedem hier von uns wäre das wohl sofort beim Korrekturlesen aufgefallen.
 

VicDorn

Mitglied
Registriert
06.09.2004
Beiträge
669
Johannes Schuster, Redakteur des renommierten Computermagazins C't:
finde ich auch witzig – die trauen wohl ihren eigenen Computer Bild Redakteuren nicht über den Weg …

Stefan
 

[jive]

Aktives Mitglied
Registriert
31.03.2004
Beiträge
2.665
surrender schrieb:
Aber keiner merkt das Bild.de den iMac mini mit "... einen G4-Prozessor mit wahlweise 1,25 oder 1,42 Gigabyte... " anpreist.Link
Oder sagt nur keiner was weil mann das von Bild.de erwartet?

doch, ich habe es gesehen,... war ganz baff, das die mutter des "volkscomputers" überhaupt apple auf den titel holt,.. aber zu dem zeitpunkt war der server hier "überlastet" - tags nach der keynote! da war apple bei denen auf der titelseite,.. wahrscheinlich mußten hier alle noch über die keynote diskutieren... naja,.. jetzt habt ihr ja den link!

gruß, chris
 
Zuletzt bearbeitet:

iLars

Mitglied
Registriert
26.01.2004
Beiträge
160
"Jetzt ist der Apfel aus dem Sack" - weia, das ist die ganz große Journalistenschule...
 

jokkel

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
3.790
Was mich überrascht hat, war, dass nicht nur der mini und der iPod shuffle vorgestellt werden. iLife 05, sowie Final Cut Express HD werden auch gelobt. Mal schauen, wie viele Bildleser sich das Teil holen.
 

Blaubierhund

Aktives Mitglied
Registriert
05.01.2005
Beiträge
1.011
der mac mini ist nicht billig - das mag man vielleicht von dieser *räusper* zeitung sagen können aber nicht von einem mac
 

fLaSh84

Aktives Mitglied
Registriert
25.07.2004
Beiträge
1.552
jokkel schrieb:
Was mich überrascht hat, war, dass nicht nur der mini und der iPod shuffle vorgestellt werden. iLife 05, sowie Final Cut Express HD werden auch gelobt. Mal schauen, wie viele Bildleser sich das Teil holen.

wenn ich mir den durchschnittlichen malle-prolo-bildleser so vorstelle hoffentlich nicht zu viele....
 

McOdysseus

Aktives Mitglied
Registriert
31.12.2003
Beiträge
6.041
wenn die geneigte bild-leserschaft die prozessorgeschwindigkeiten
sieht und dann auch noch lesen muß, daß es bei 'spruchsvollen Spielen
und Grafikanwendungen' etwas langsamer als auf 'aktuellen Geräten' werden kann,
wird sie einen teufel tun und sich das ding zulegen.

(nebenbei: welcher rechner ist 'aktueller' als der gerade mal seit ein paar tagen
angekündigte Mac mini???)
 
Zuletzt bearbeitet:

sengaja

Aktives Mitglied
Registriert
29.03.2004
Beiträge
1.051
"bei anspruchsvollen Spielen und Grafikanwendungen kann es etwas langsamer als auf aktuellen Geräten werden"

... ETWAS... :D

gruß
sengaja
 

macfreak-ac

Aktives Mitglied
Registriert
07.10.2003
Beiträge
2.715
surrender schrieb:
Aber keiner merkt das Bild.de den iMac mini mit "... einen G4-Prozessor mit wahlweise 1,25 oder 1,42 Gigabyte... " anpreist.
Hihi, andere korrigieren und selber Fehler machen ;)

Greetz,
macfreak
 

mekkie

Mitglied
Registriert
09.12.2003
Beiträge
609
DIE Welt:
Wer zum Mini-Mac noch einen Bildschirm braucht, etwa einen 17-Zoll-LCD-Monitor, wie ihn der E-Mac hat, würde letztlich genauso viel ausgeben wie für das bisherige Billigst-Modell.
Ups seit wann hat der E-Mac ein LCD Display???

http://www.welt.de/data/2005/01/13/387430.html
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben