Benutzerdefinierte Suche

Mac mini, imac G5 oder doch...?

  1. chilliz3

    chilliz3 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,
    bin neu hier und habe schonmal ein paar Fragen. Ich will ja nachher nicht in den sauren Apfel beißen. Was ich eigentlich auch nich glaube... :)

    Also ich habe die Möglichkeit mir einen Mac mini, imac G5 oder einen Windows PC zu holen. Ich hatte schon mal einen Windows PC, aber der hat ja wie bekannt nen paar Macken! Ich will switchen, weil mich die Apple Systeme sehr fazinieren, auch wegen diesem klasse Design :D

    Meine Möglichkeiten:

    Mac mini:

    1,42GHz PowerPC G4
    1GB DDR333 SDRAM
    ATI Radeon 9200
    32MB DDR Videospeicher
    80GB Ultra-ATA-Festplatte
    SuperDrive Laufwerk (DVD±RW/CD-RW)

    imac G5

    17" LCD-Bildschirm im Breitformat
    1,9GHz PowerPC G5 Prozessor
    1GB Arbeitsspeicher (533MHz DDR2 SDRAM)
    160GB Serial ATA-Festplatte
    8x Double Layer SuperDrive mit Einzug
    ATI Radeon X600 Pro Grafikprozessor mit 128MB DDR Videospeicher

    Windows PC

    ist noch nicht klar, wäre auch die letzte und schlechteste Option...


    So also das wärs, also ich brauche halt

    -schnelle Benutzung von Photoshop
    -Foto/Bildbearbeitung
    -Videobearbeitung
    -Internet
    -MediaCenter
    -brennen
    -und ein wenig spielen, also nicht so viele Ansprüche bei der Grafikkarte


    Also wo wär ich am besten dabei?
    Danke schonmal und frohes Neues euch allen... ;)
     
    chilliz3, 31.12.2005
  2. BurnAir

    BurnAirMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.12.2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ganz klare Kiste....

    ...nimm den iMac!!!
     
    BurnAir, 31.12.2005
  3. hagbard86

    hagbard86MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    nimm den imac

    weil die graka im mini ist .... nicht soooo dolle, außer du bekommst einen mi 64mb vram
     
    hagbard86, 31.12.2005
  4. kromonos

    kromonosMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd den iMac G5 nehmen
     
    kromonos, 31.12.2005
  5. styler

    stylerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    32
    schon allein wegen mediacenter.. imac
     
    styler, 31.12.2005
  6. blalalama

    blalalamaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    iMac ... bester Rechner seit meinem Amiga 4000 :D
     
    blalalama, 31.12.2005
  7. naax

    naaxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    eigentlich würde ich zum iMac - wegen PS und Videobearbeitung - tendieren, aber: Wenn Du farbecht arbeiten willst kommst Du nicht um ein sehr gutes Display herum. Ich kenne das IMac Display nicht, denke aber es ist nicht sehr farbecht.

    Wenn das Budget reicht nehme einen PM, wenn nicht und die farbtreue ist wichtig, dann den Mac Mini. Ist zwar etwas langsamer, aber dafür die Möglichkeit einen sehr guten Monitor oder TFT dranzuhängen.

    gruss

    naax
     
    naax, 31.12.2005
  8. chilliz3

    chilliz3 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Das nenn ich mal einstimmig...
    was meinst du mit 64mb vram?

    PM wäre dann glaube ich leider doch zu teuer...also das Display für den Mac mini wäre der neue BENQ...
    Also der imac G5 "17" soll doch lauter als der "20" sein, oder habe ich mich falsch informiert?


    P.S: Viele Grüße
     
    chilliz3, 31.12.2005
  9. hagbard86

    hagbard86MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    soweit ich es bis jetzt herausgefunden habe ist im imac 20" das gleiche display wie im ACD 20" drinne. aber sicher ist das nicht würde mich auch interesieren hab schonmal nen fred dazu gestartet
     
    hagbard86, 31.12.2005
  10. Dilbert

    DilbertMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    2
    ganz einfach

    die Grafikkarte hat statt wie bei der 1,42 ghz variante mit 32 mb beworben bei dem silentupgrade auf 1,5 ghz 64 mb RAM
     
    Dilbert, 31.12.2005
Die Seite wird geladen...