Benutzerdefinierte Suche

Mac Mini - iBook via Firewire funktioniert nicht

  1. Bluefake

    Bluefake Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe mein iBook mittels Firewire-Kabel an den Mac Mini angeschlossen und ein Netzwerk konfiguriert. Ich habe beiden Systemen IP-Adressen zugewiesen und jeweils auch die richtigen Einstellungen unter "Sharing" gesetzt. Über Airport ist die Verbindungsaufnahme kein Problem, nur über Firewire funktioniert es nicht. Wenn ich das iBook im Target-Mode starte, habe ich aber zugriff. Also am Kabel liegt es offensichtlich nicht.

    Habe ich etwas übersehen?
     

    Anhänge:

    • Dateigröße:
      40,7 KB
      Aufrufe:
      22
    • Dateigröße:
      36 KB
      Aufrufe:
      25
    • Dateigröße:
      53,6 KB
      Aufrufe:
      23
    Bluefake, 18.03.2006
  2. Bluefake

    Bluefake Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    Bin ich echt der Einzige mit diesem Problem?
     
    Bluefake, 19.03.2006
  3. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Ping geht auch nicht?

    Ist denn in der Netzwerkübersicht der Status grün?

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 20.03.2006
  4. Bluefake

    Bluefake Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    Ja, ist alles grün.

    Der Ping geht verloren.
     

    Anhänge:

    • Netzwerk-Status.jpg
      Dateigröße:
      29,9 KB
      Aufrufe:
      17
    Bluefake, 20.03.2006
Die Seite wird geladen...