Mac Mini high end Modell in 2017?

Diskutiere das Thema Mac Mini high end Modell in 2017? im Forum Gerüchteküche.

  1. rembremerdinger

    rembremerdinger Mitglied

    Beiträge:
    10.219
    Zustimmungen:
    2.086
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Was mich interessiert ist ob man auf dem Nuc auch macOs installieren kann. Das Betriebsystem ist ja bis auf die Kinderkrankheiten doch nicht so schlecht.
    Hat da jemand schon damit experimentiert?
     
  2. Xt4221

    Xt4221 Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    06.01.2016
    Grüß Gott,
    ja man kann aus einem Intel NUC einen Hackintosh machen ist nicht einmal kompliziert :)
     
  3. MacRiesling

    MacRiesling Mitglied

    Beiträge:
    1.367
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    196
    Mitglied seit:
    27.05.2008
    Ich habe wie McGuyver aus gerade verfügbaren Dingen innerhalb 10 Minuten ein blendend funktionierendes Provisorium gebastelt, welches ohne Änderung locker noch ne Weile durchhält :upten:
    Oder wie hättet ihr auf die Schnelle am Sonntag den ausgefallenen Lüfter bei eurem Hauptrechner ersetzt?
    Welche Dose links? Die externe HD hängt an einem der USB-Ausgänge rechts, geschraubt hab ich gar nix, nur den Mini auf den Ventilator gepackt und mit Alufolie den Luftstrom reguliert.;)
     
  4. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    11.206
    Zustimmungen:
    6.464
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    1) Son alter Hobel mit proprietären Teilen wär schonmal niemals mein Hauptrechner :p
    2) Neben 3D Drucker hab ich genug andere Bauteile + Lüfter hier rumliegen :D
    3) So ernst war das jetzt nicht gemeint ;)
     
  5. rembremerdinger

    rembremerdinger Mitglied

    Beiträge:
    10.219
    Zustimmungen:
    2.086
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Sage ihm auch einen schönen Gruß von mir wenn du ihn siehst.:crack:
    Bei der Begrüßung Grüß Gott kommt die Frage auf auch aus Bayern?
     
  6. Loki M

    Loki M unregistriert

    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    1.031
    Mitglied seit:
    07.02.2005
    ... oder man checkt mal die Signatur und den Avatar :)
     
  7. rembremerdinger

    rembremerdinger Mitglied

    Beiträge:
    10.219
    Zustimmungen:
    2.086
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Das hatte ich schon die Angaben die dort stehen sind Mumpitz.
    Aber ist mir Scheißegal
     
  8. Xt4221

    Xt4221 Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    06.01.2016
    Servus {auch eine in Bayern übliche Begrüßung kommt vom lateinischen bedeutet Sklave/Diener:),
    „Grüß Gott“sagen eben Bayern und es bedeutet „Gott segne dich“.
    Es hat mit Gott Grüßen wenn man ihn sieht nichts zu tun;).
    So genug OT.
     
  9. rembremerdinger

    rembremerdinger Mitglied

    Beiträge:
    10.219
    Zustimmungen:
    2.086
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Es ist ja auch nur so ein Spruch. Wenn ich schon auf bayrisch Grüße dann nutze ich das simplere Grias di.
    Der Rem
     
  10. Jürgen der DAU

    Jürgen der DAU Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    05.11.2006
    Was ich Apple in Sachen Mac mini zutraue:

    - Es kommt keiner
    oder
    - Es kommt einer, bei dem wir alle abkot... und hoffen unsere 2012er halten ewig.
     
  11. vidman

    vidman unregistriert

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    249
    Mitglied seit:
    24.07.2018
    Sehe ich inzwischen etwas entspannter. Den 2012er gebe ich natürlich nie her, aber für die meisten Dinge die der Mini erledigt, komme ich mit einem i7er Intel NUC der neuesten Generation im großen Ganzen eher besser weg. Und da Apple mit jeder macOS-Version noch mehr Einschränkungen/Änderungen einführt könnte ich inzwischen mit einer solchen Lösung leben.

    Warte noch bis nächste Woche und dann wird wahrscheinlich ein NUC bestellt.
     
  12. Musicdiver

    Musicdiver Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    17.02.2008
    Warte doch noch bis Oktober, lange ist es nicht mehr hin, dann siehst Du die Specs des neuen Mac Mini.
    Immerhin soll er wieder auf Leistung getrimmt sein.
    Wahrscheinlich gibt es den i7 und i9 als 6-Kern CPU. Das ist schon eine Ansage.
    Wird das Gehäuse beibehalten, liegt der Mac Mini bei den Schnittstellen noch immer weit vor jedem MacBook.
     
  13. Drzeissler

    Drzeissler Mitglied

    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    94
    Mitglied seit:
    09.01.2009
    Der Nuc mit der AMD Vega Grafik ist ein Monster, glaube kaum, dass Apple da mithalten, preislich sicher 50%+.
     
  14. vidman

    vidman unregistriert

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    249
    Mitglied seit:
    24.07.2018
    Gibt es einen Grund dass du so sicher bist dass im Oktober was kommt?
     
  15. Drzeissler

    Drzeissler Mitglied

    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    94
    Mitglied seit:
    09.01.2009
    wieder nur lifestylegedöhns
     
  16. zeitlos

    zeitlos Mitglied

    Beiträge:
    3.294
    Zustimmungen:
    334
    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Morgen beginnt der Oktober. Ich bin mir nicht mehr so "sicher", dass es noch im Oktober 2018 neue Minis geben wird... irgendwie ist es sehr, sehr ruhig...
     
  17. vidman

    vidman unregistriert

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    249
    Mitglied seit:
    24.07.2018
    Mir ist es inziwschen relativ gleich ob es einen brauchbaren Mini geben wird - befürchte ohnehin dass es eine verlötete/verklebte Variante wird. Der Mini 2012 läuft hier noch sehr gut und wenn er denn mal nicht mehr läuft wird er zur Not durch einen NUC und 1-2 Linux-SoC-System(e) ersetzt. Gerade wenn man irgendwelche Dienste bereitstellen will, ist Linux ohnehin die bessere Alternative - der erste Schritt ist mit einem Odroid HC1 schon erfolgt.
     
  18. Drzeissler

    Drzeissler Mitglied

    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    94
    Mitglied seit:
    09.01.2009
    Wenn Apple noch "Switcher" bräuchte, dann würden Sie einen aktualisierten Mini für 499 anbieten
    und eine Power-Mini für das dreifache, der mit dem NUC mit VEGA konkurriert.
     
  19. Schnatterente

    Schnatterente Mitglied

    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    196
    Mitglied seit:
    12.08.2010
    Ich würde den Mini als Hauptrechner nutzen und nicht als Mediazentrale am TV.
    Von daher darf er gerne etwas stärker werden und auch 2k kosten.
    Nur weiss ich nicht, wie lange Apple noch dafür braucht, bzw. ob die überhaupt noch so großes Interesse an dem Teil haben.
     
  20. DrHook

    DrHook Mitglied

    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    278
    Mitglied seit:
    08.10.2009
    Ich kann mir drei realistische Szenarien vorstellen:

    - Sie haben einfach nicht das Kapital, noch die Personaldecke, um den Mini weiterzuentwickeln. Kann ich gut nachvollziehen. Ich suche zur Zeit gerade das Lebkuchengewürz bei Rewe für die Weihnachtsbäckerei und könnte mich daher auch nicht um so einen Kram kümmern - sorry.

    - Die Entwicklung läuft dahingehend, dass es egal ist, wo du Tastatur, Maus und Monitor auf dem Mini platzierst, sie werden entsprechend erkannt und angesteuert. Der Mini wird deshalb in "Desktop" umbenannt.

    - Apple will einfach rausfinden, ob beim MacBuyersGuide der Server abstürzt, wenn der Zähler der Tage seit der letzten Aktualisiert des Mini in den fünfstelligen Bereich springt.

    Ich denke, so oder so ähnlich werden auch die Einschätzungen auf Bloomberg etc. lauten.

    Eine schöne Woche euch
    Hook
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...