Mac Mini findet ohne Tastatur kein Bootlaufwerk 😳

WirbelFCM

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
24.01.2008
BeitrÀge
7.204
Punkte Reaktionen
757
Moin, wenn ich meinen Mini, der als server fungiert, ohne tastatur neustarte bzw. Einschalte findet das gerÀt das bootlaufwerk nicht. Es erscheint nur das blinkende ordnersymbol mit fragezeichen.
stecke ich eine tastatur an, findet er das laufwerk. :unsure:

jemand ne idee?!? o_O
thx wirbel
 

HeleneFischer

Mitglied
Dabei seit
20.02.2016
BeitrÀge
309
Punkte Reaktionen
121
Gleiches Problem bei mir... ich hab ein Logitech Maus und eine Apple Funk-Tastatur, beides reicht nicht, um den Mac neu zu starten, dann bleibt er mit einem Hinweis stehen, ich solle eine Magic-Mouse anschalten. Zum GlĂŒck hab ich noch eine Logitech Bluetooth Tastatur, wenn der Dongle steckt bootet er auch. Ich hatte das z.B als ich NTFS Zugriff einrichten wollte. DafĂŒr muss man neu stearten und in die Sicherheitsoptionen gehen. Ohne die Logitech Tastatur geht das nicht.
 
Oben Unten