Benutzerdefinierte Suche

Mac Mini Festplatte laesst sich nicht reparieren.

  1. Spellchecker

    Spellchecker Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Experten,
    Bei unserem Macmini OSX 10.4.8 ist folgendes Problem aufgetaucht:
    Die Anwendung Mail laesst sich nicht mehr oeffnen. Andere Programme wie Safari oder Iphoto machen keine Probleme. Es ist unser Familiencomputer so kann ich nicht genau sagen wie das Problem eigentlich das erste Mal aufgetaucht ist. Disc Utility von der Installations CD kann das Problem nicht loesen ich bekomme folgende Meldungen (engl.): First Aid failed. The following error was encountered: Volume Bitmap needs minor repair.
    The Volume Macintosh HD needs to be repaired.
    Error! The underlying task reported failure on exit. Also nichts mit Verify oder Repair disc. Dann habe ich eine Neuinstallation mit Archivieren und Installieren versucht die auch fehlschlug und zwar mit folgender Meldung: There was an error installing the Software. Please try installing again. Das habe ich 3x versucht. Was bleibt jetzt zu tun? Muss ich die Festplatte loeschen zur neuinstallation? Ohje Ohje. Ich bitte um Hilfe.
    sonst reagiert das system bis auf das oben beschriebene normal. Komisch.
     
    Spellchecker, 01.02.2007
  2. chris04

    chris04MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2004
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    6
    Helfen kann ich dir leider nich aber:
    Auf alle Fälle erst mal alles sichern! Am besten mit SuperDuper(versiontracker) oder so die platte klonen.
     
    chris04, 01.02.2007
  3. saftladen

    saftladenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    1
    Clonen geht auch kostenlos mit carbon copy cloner, oder silverkeeper von LaCie, sofern noch möglich.
    Ansonsten externe Firewire Platte besoren, darauf MacOS draufspielen, den Mini dann davon booten und manuell retten, was noch zu retten ist.
    Ich habe auch schon die 2. Platte im Mini - sind eben keine Serverplatten, die kleinen Dinger :p
     
    saftladen, 02.02.2007
  4. Spellchecker

    Spellchecker Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo danke fuer eure Antworten.
    Es scheint dass sich das System doch selber repariert hat.
    Ich habe Disk First Aid noch ein paar mal laufen lassen und ploetzlich
    hat es die festplatte dann repariert. Das Mail Programm ging aber immer noch nicht auf und so habe ich dann mit Installieren und Archivieren das System ohne Verluste neu installiert.
    Vielleicht (!) Lag es auch da dran dass da was von file overlapping stand und in der Konsole ein overlapping von einer mail und einer Google earth cache file stand. Die Google Earth file hab ich dann geloescht. Und wie gesagt ploetzlich ging First Aid wieder.
     
    Spellchecker, 02.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Mini Festplatte
  1. yoki19
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    514
  2. skilliard
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    498
    skilliard
    02.02.2017
  3. 123mac
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    570
    TheMenace
    07.01.2017
  4. Trakker
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    810
  5. Ironhammer
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.057