Mac Mini falsche Auflösung

  1. sparks

    sparks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe mir vor kurzem einen Mac Mini Intel DualCore gekauft.
    Dazu habe ich ein 20" Acer AL2032W mit einer Auflösung von 1680x1050, aber unter den Systemeinstellungen ist die passende Auflösung nicht dabei.

    Habt ihr eine Idee?
     
    sparks, 22.04.2006
  2. spyder

    spyderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    8
    Hi,Wird nicht unterstützt!!!!
     
    spyder, 22.04.2006
  3. martin63

    martin63MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    87
    da hilft das programm switchres weiter, mit dem kannst du die entsprechende auflösung einstellen. das programm findest du hier

    http://www.madrau.com/
     
    martin63, 22.04.2006
  4. sparks

    sparks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Warum wird sie nicht unterstützt?
    Das Apple 20" Display hat die gleiche Auflösung und das wird unterstützt.

    Ich werde das Programm mal ausprobieren.
     
    sparks, 22.04.2006
  5. MacNWalk

    MacNWalk

    Selbst der "alte G4 Mini" unterstützt 1680x1050 Pixel.

    Das der CoreDuo-Mini das nicht kann ist falsch. Der Intel-Mini unterstützt ja sogar HDTV-Vollauflösung.

    Grüßle MacNWalk
     
    MacNWalk, 22.04.2006
  6. archie79muc@mac

    archie79muc@macMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    5
    Dazu noch ne andre Frage:

    Beim Booten zeigt mein Mac mini (PPC) immer nur eine Auflösung von 800x600 und schaltet erst nach dem Login auf die maximalen 1024x768 bei meinem Belinea 101537 15" TFT.

    Was macht man da bzw. an was liegt das?

    Gruß, archie79muc
     
    archie79muc@mac, 20.07.2006
  7. hanselars

    hanselarsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Beim booten weiss der Mini ja noch gar nicht, was für ein Bildschirm dran ist. Dass da die geringste Auflösung genommen wird, ist normal.
     
    hanselars, 20.07.2006
  8. scope

    scopeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    301
    Aber beim Login sollte er es schon wissen..
     
    scope, 20.07.2006
  9. joe333

    joe333unregistriert

    Mitglied seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    1
    Also mein IntelMini hatte am Anfang mit der 720p HDTV Auflösung am meinem Samsung 27" LCD TV, aber nur mit analogem Kabel, mit DVI Kabel kein Problem
     
    joe333, 20.07.2006
  10. mj

    mjMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    561
    Das ist falsch, die Bildschirmauflösung wird im PRAM gespeichert und bereits beim einschalten verwendet. In einem solchen Fall, wenn die Auflösung erst zu spät korrekt aktiviert wird hilft möglicherweise ein PRAM-Reset.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Mini falsche
  1. MausUndBaer
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    244
    MausUndBaer
    10.07.2017
  2. SpencerH
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    521
  3. macnette
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    1.704
  4. THEIN
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    167
    TheForceIsWithMe
    09.07.2017
  5. quill
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    260