Mac Mini - Displayprobleme über USB-C

Diskutiere das Thema Mac Mini - Displayprobleme über USB-C im Forum iMac, Mac Mini.

  1. spike01

    spike01 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    66
    Mitglied seit:
    16.12.2009
    Hallo Leute,

    ich habe jetzt für meine bessere Hälfte + Tochter einen aktuellen Mac Mini i5 besorgt.
    An diesem hängt per USB-C Kabel ein LG 27UK850W (4k Monitor mit USB-C).

    Die Kombi ist seit letzten Donnerstag aktiv.

    Heute und einmal am Freitag gab es folgendes Problem:

    Am Mac wurde gearbeitet alles lief fein, irgendwann wurde Pause gemacht und der Mac sperrt sich nach 15 Minuten und der Monitor geht nach 30 Minuten in den Standby.
    Normalerweise dann einfach Enter drücken, Monitor ist wieder aktiv und weiter gehts... :)

    ABER: der Monitor aktiviert sich nicht mehr.... auch ein manuelles umschalten auf andere Eingänge und zurück auf USB-C bringt nichts, ein abstecken der Verbindung ebenso nicht. Das Bild ist nicht mehr aktivierbar. Ich musste den mac dann über den Power Knopf hart ausschalten. Nach dem Neustart startet der mac in den Modus Passwort vergessen.. ??, das wird abgebrochen, dann startet er die Recovery Partition... das wird abgebrochen und dann startet er normal... ???

    Ideen, Lösungsansätze, bekanntes Problem vom Mini oder USB-C ?

    danke
    spike
    PS: das sollte eigentlich perfekt laufen... Chefin kommt von Windows :-(
     
  2. phonow

    phonow Mitglied

    Beiträge:
    1.031
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    380
    Mitglied seit:
    13.07.2017
    Finde, schon bei HDMI haben die Probleme angefangen. DVi fand ich dagegen immer toll.
     
  3. spike01

    spike01 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    66
    Mitglied seit:
    16.12.2009
    Naja, aber soooooo... das geht ja gar nicht...
     
  4. schatzfinder

    schatzfinder Mitglied

    Beiträge:
    5.916
    Zustimmungen:
    1.344
    Mitglied seit:
    09.12.2006
    bei diesem setup kann es öfter zu solchen situationen kommen
     
  5. Bolle

    Bolle Mitglied

    Beiträge:
    3.024
    Zustimmungen:
    301
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    Das „warum“ wäre jetzt noch interessant.
     
  6. spike01

    spike01 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    66
    Mitglied seit:
    16.12.2009
    Würde ein TB3 auf DisplayPort ein besseres Setup darstellen ?
    Ich gebe gerne 15 Euro für ein solches Kabel aus, wenn dann das Problem gelöst ist.... sonst verflucht meine bessere Hälfte den Mac bald.....

    gruss
    spike
     
  7. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.082
    Zustimmungen:
    4.518
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Mein LG läuft prima per HDMI. Aber wenn es einmalig war, würde ich das jetzt auch nicht überbewerten und in Aktionismus verfallen.
     
  8. mj

    mj Mitglied

    Beiträge:
    7.995
    Zustimmungen:
    2.625
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Das hat nichts mit dem Bildschirm, dem Kabel, oder dem Stecker zu tun. Der Bildschirm ist beim Druck auf Enter nicht aufgewacht weil der Mac Mini beim Druck auf Enter nicht aufgewacht ist weil er abgestürzt war. Warum genau er abgestürzt war kann ich dir allerdings nicht beantworten, da hilft nur ein zeitnaher Blick in die Logs und selbst dann kann es in eine Suche nach der Nadel im Heuhaufen ausarten.
     
  9. Silvercloud

    Silvercloud Mitglied

    Beiträge:
    2.162
    Zustimmungen:
    101
    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Scheint tatsächlich ein Problem bei manchen Mac Minis in Verbindung mit FileVault zu sein.
    Ich nutze den Mac mini mit einem USBC-Displayport Adapter. Sobald USB Gerätschaften angeschlossen sind bleibt der Bildschirm auch nach einem Neustart erstmal dunkel.
    Selbst ohne USB Geräte passiert dies manchmal und ich muss mehrere Minuten abwarten und "blind" mein Passwort eingeben. Warum, wieso, weshalb ... keine Ahnung?
    Ursprünglich hatte ich ein USB-C auf Displayportkabel und habe dieses gegen eine Adapterlösung (USB-C auf MiniDisplayport + MiniDisplayport auf Displayport Kabel von Oehlbach) getauscht.
    Der "Zustand" ist aber nur bedingt besser geworden.


    https://forums.macrumors.com/threads/2018-mac-mini-blank-screen-on-wake-from-sleep.2156262/
    https://forums.macrumors.com/thread...g-usb-c-to-displayport.2157964/#post-27027933
     
  10. spike01

    spike01 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    66
    Mitglied seit:
    16.12.2009
    Ja, das ist auch mein Eindruck.
    Blind eingeben ist leider nicht, da auf dem Rechner 3 Benutzer eingerichtet sind... wenn das nochmal passiert, klemm ich das USB-C ab und verbinde über HDMI.
    Vielleicht schafft das Abhilfe...
    Wobei mich das insgesamt schon langweilt... ich hab extra den LG MIT USB-C gekauft...

    Ansonsten ist der Mini wirklich ein sehr feines Gerät bisher....

    Gruss
    spike
     
  11. joemallik

    joemallik Mitglied

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    08.05.2005
    Ich hatte erst kürzlich das selbe Problem. Das Ding wollte auf Krampf kein Bild mehr anzeigen (Mini an Cinema Display). Ich hatte aber noch einen zweiten usb-c auf Mini-DisplayPort-Adapter von einem anderen Hersteller hier rumliegen. Habe den zum Test angeschlossen...

    und es ging alles wieder an. Der Erste hat dann auch wieder einwandfrei funktioniert.
     
  12. Yiruma

    Yiruma Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    772
    Mitglied seit:
    29.04.2015
    Moin,

    hat die Verbindung über HDMI das Problem gelöst?
     
  13. spike01

    spike01 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    66
    Mitglied seit:
    16.12.2009
    Hallo,
    seltsamerweise ist der Fehler seither nicht wieder aufgetaucht und der Mini ist noch immer über USB-C verbunden.
    Evtl. hängt das aber auch mit anderem USB Zubehör zusammen.... seit da nichts mehr dauern dranhängt... kein Fehler mehr...T2 vielleicht.. ?

    gruss
    spike
     
  14. Yiruma

    Yiruma Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    772
    Mitglied seit:
    29.04.2015
    Vielen Dank,
    ich habe jetzt auch meine Maus und WebCam vom Monitor genommen und direkt an den Mini geklemmt.
    Bin mal gespannt, was heute passiert. Wäre natürlich klasse, wenn es so läuft. Ansonsten teste ich noch HDMI.
     
  15. Yiruma

    Yiruma Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    772
    Mitglied seit:
    29.04.2015
    Auch hier eine kurze Rückmeldung.
    Bisher ist der Fehler nicht mehr aufgetaucht.
    Hoffe das war es jetzt, will mich aber nicht zu früh freuen, ist schon nach der Neuinstallation schief gegangen.:D
     
  16. direx66

    direx66 Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.11.2018
    Servus,

    ich schlage mich auch schon geraume Zeit mit der gleichen Problematik rum.
    ich bekomme den Mac einfach nicht wach (oder das Display reagiert nicht)

    Hat noch jemand eine Idee?
     
  17. Yiruma

    Yiruma Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    772
    Mitglied seit:
    29.04.2015
    Seit ich nicht mehr den USB Hub des Monitors nutze, habe ich keine Probleme mehr.
    Am Mac Mini habe ich auch nur die Maus dran. Webcam schließe ich nur bei Bedarf an.
     
  18. DrHook

    DrHook Mitglied

    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    354
    Mitglied seit:
    08.10.2009
    Mir scheint es, als ob da im Moment mehrere Fäden zum gleichen (oder sehr ähnlichen) Thema parallel laufen. Könnte man die der Übersichtlichkeit halber bündeln?
    Irgendwie scheint ja der Mini nicht mit allen Displays klarzukommen.
     
  19. Yiruma

    Yiruma Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    772
    Mitglied seit:
    29.04.2015
    Auch hier nochmal:

    Doch noch mal kurz,
    Der Ruhemodus lief noch nie so perfekt wie jetzt.
    Taste auf der Tastatur gedrückt, und sofort ist der Bildschirm an.
    Seit ich den USB HUB des Monitors nicht mehr nutze, läuft der Ruhemodus perfekt.

    Bin erleichtert, dass das Problem so leicht zu beheben war. Der Ruhemodus ist für mich einfach das Feature schlecht hin.:D
     
  20. Yiruma

    Yiruma Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    772
    Mitglied seit:
    29.04.2015
    1,5 Wochen später, immer noch ein perfekter Ruhemodus, und keine Abstürze mehr.
    Lag also an der Nutzung des Monitor USB HUB!
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...