Mac mini Cluster

  1. hasso

    hasso Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    es wurde vor erscheinen des minis mal erwähnt, dass es theoretisch möglich wäre einen mac mini mit einem anderen mini zu verbinden, um so die rechenpower zu steigern. hat das jemand mal ausprobiert?
     
    hasso, 15.05.2005
  2. stinger

    stingerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    3
    Ein sogenannter Cluster mit entsprechender Software gehört in den professionellen Bereich. Eine große Anzahl von PC werden miteinander verbunden und rechnen an einem Problem, das sich in viele kleine Probleme zerlegen lässt, die parallel abgearbeitet werden können. Spezial-Software sorgt für die Verteilung der Aufgaben und die Zusammenführung der Ergebnisse in diesem sehr speziellen Netzwerk. Für Privatleute ist das nichts.
     
    stinger, 15.05.2005
  3. wonder

    wonderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    theoretisch kann man mit allen rechnern cluster aufbauen.
    hier hat ein amerikanischer computerfreak aus alten imacs einen recht leistungsfähigen cluster aufgebaut

    blizzard.rwic.und.edu/~nordlie/clusters/skittles/images/IMAGE010.JPG

    wie du einen (preiswerten) mac-mini-cluster baust, kannst du im prinzip aus diesem artikel ableiten.

    gruß
    w

    p.s. nur brauchst du ein betriebssystem, daß du die gewonnene leistung auch sinnvoll nutzen kannst... sonst nützt dir auch der tollste cluster nichts ;)
     
    wonder, 15.05.2005
  4. xlqr

    xlqrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    xlqr, 15.05.2005
  5. wonder

    wonderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    interessant - wie es scheint, ist das ja ein peer-to-peer cluster ohne supernode. also - kein rechner der die koordination überneimmt? der muß doch imho mit zwei netzwerkkarten ausgestattet sein, um den ring zu schließen...

    gruß
    w
     
    wonder, 15.05.2005
  6. xlqr

    xlqrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    ist parallel ... du wirst damit sicher keinen *earthsimulator* aufsetzen können - aber zum mal testen, why not?
     
    xlqr, 15.05.2005
  7. wonder

    wonderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    cool :)
     
    wonder, 15.05.2005
  8. Krest

    KrestMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    4
    wie wäre es denn mit XGrid... damit kannste auch nen Cluster bauen... der Virgina Tech Cluster läuft damit...
     
    Krest, 15.05.2005
  9. wonder

    wonderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    details?
     
    wonder, 15.05.2005
  10. Krest

    KrestMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    4
    details: http://www.apple.com/macosx/features/xgrid/


    Theoretisch mit allen OS X (ab 10.3 denke ich) Macs machbar...
     
    Krest, 15.05.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac mini Cluster
  1. MausUndBaer
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    245
    MausUndBaer
    10.07.2017
  2. SpencerH
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    537
  3. macnette
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    1.730
  4. THEIN
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    168
    TheForceIsWithMe
    09.07.2017
  5. quill
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    261