Mac Mini brummt wie Rasierer

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von chris47803, 16.04.2018 um 19:25 Uhr.

  1. DrHook

    DrHook MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    229
    Mitglied seit:
    08.10.2009
    Ja, schriebst du ja. Ich wollte es nur der Vollständigkeit halber loswerden.
    Hast du mal ein anderes Kabel ausprobiert? Vielleicht hat das Alte einen Kurzen oder ähnliches durch eine Druckstelle etc.
     
  2. chris47803

    chris47803 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    Montag
    werde ich testen sobald ich eins habe.
    Glaube es aber nicht, da das Kabel ganz locker hängt.
     
  3. DrHook

    DrHook MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    229
    Mitglied seit:
    08.10.2009
    Brummt der auch, wenn am anderen Ende des Kabels kein Gerät hängt?
     
  4. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.747
    Zustimmungen:
    1.327
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Bei HDMI laufen über Port 18 +5V für die Stromversorgung. Kann es sein, dass hier der Hund begraben liegt? "Brummen wie ein Rasierer" kann ja durchaus ein elektrisches Störgeräusch sein. Ich würde mal dem Tipp von @DrHook folgen und testweise ein anderes HDMI-Kabel ausprobieren.
     
  5. chris47803

    chris47803 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    Montag
    Dann brummt nichts

    Auf jeden Fall.
     
  6. DrHook

    DrHook MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    229
    Mitglied seit:
    08.10.2009
    Dann häng doch mal ein anderes Gerät ran. Vielleicht hat das alles mit dem Mini gar nichts zu tun....
     
  7. Lor-Olli

    Lor-Olli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.538
    Medien:
    15
    Zustimmungen:
    1.620
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Bleibt letztlich nur noch der Lautsprecher auszuschließen > Kopfhörer in den Ausgang und prüfen ob das Brummen weg ist. Ansonsten tippe ich ebenfalls auf "Brummschleife" (wenn z.B. das Netzteil eines externen Gerätes beim Anfahren einen erhöhten Stromverbrauch hat, wenn Kabel nicht korrekt sitzen und eines mehr)
     
  8. chris47803

    chris47803 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    Montag
    Das Brummen ist weg.
    Leider weiß ich nicht woran es lag.
    Geändert habe ich nichts.
     
  9. CubeiBook

    CubeiBook MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.699
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    244
    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Wahrscheinlich ist die Hummel endlich aus dem mini entkommen.
     
  10. Apfel_Horst

    Apfel_Horst MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    Sonntag
    Eventuell irgendwelche Störsignale die über das HDMI hereinkommen? Eventuell Abschirmung irgendwo "undicht? Mal das Kabel austauschen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - brummt Rasierer
  1. Micha67
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.230
  2. cruiserbass
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    632
  3. MacNoob2012
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    3.352
  4. Toni-P
    Antworten:
    41
    Aufrufe:
    6.968

Diese Seite empfehlen