mac mini boote nicht von cd

  1. wenze

    wenze Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe mein mac mini noch nicht lange und habe ehrlich
    gesagt auch noch nicht darauf geachtet aber wenn ich
    reboote wirft er immer die CD oder DVD aus.
    Ich kann Brennen und Lesen von dem Laufwerk.........

    Ich versuche gerade Ubuntu auf meinem mini zu installieren,
    nachdem es auf meinem Powerbook sauber läuft :D.

    Selbst mein usb miglia tv mini läuft unter ubuntu mit kaffein :p .

    Ich bekomme mein mini aber einfach nicht zu booten von DVD oder CD.

    Es ist egal was ich für eine DVD oder CD verwende (Linux, MAC).
    Im Powerbook laufen sie aber im mini nicht.

    Es ist kein Linux-Problem.

    "c" wird ignoriert bei "alt" sehe ich keine CD oder DVD.
    PRAM habe ich auch resettet.


    Hat jemand noch eine Idee?
     
    wenze, 28.04.2006
  2. BirdOfPrey

    BirdOfPreyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    465
    Was hast Du denn für eine Tastatur dran?
    Ich meine mich erinnern zu können, das ich damals mit meiner Logitech Tastatur z.B. auch keine Bootparameter nutzen konnte. Das lag einfach an der Tastatur. Mit einer Cherry gings dann.

    Gruß

    EDIT: Dann hätte der PRAM Reset aber auch nicht funzen dürfen.
     
    BirdOfPrey, 28.04.2006
  3. wenze

    wenze Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    PRAM Reset geht, ich komme auch in das Open Firmware Prompt.
     
    wenze, 28.04.2006
  4. Chicago Whistle

    Chicago WhistleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    14
    gab es von Ubuntu nicht eine zweite Beta wegen des fehlerhaften grafischen Installers?
     
    Chicago Whistle, 28.04.2006
  5. wenze

    wenze Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ja, spielt aber keine Rolle, da das Problem mit Linux nichts zu tun hat.

    Ich habe es auch nicht mit dem grafischen Installer, mein Powerbook
    installiert.
     
    wenze, 28.04.2006
  6. Xenitra

    XenitraMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    was passiert wenn du beim starten "alt" drückst?
     
    Xenitra, 28.04.2006
  7. wenze

    wenze Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe nur meine beiden Partitionen.
     
    wenze, 28.04.2006
  8. Xenitra

    XenitraMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    wenn dein PB supper läuft, klon es doch auf dein mini... löst zwar das problem nicht, aber dann läuft wenigstens....
     
    Xenitra, 28.04.2006
  9. wenze

    wenze Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Reicht mir leider nicht, ich will auch mal wieder was Anderes von DVD booten......
     
    wenze, 28.04.2006
  10. Charles_Garage

    Charles_GarageMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    1.910
    Zustimmungen:
    18
    Du musst beim starten alt + C drücken.
     
    Charles_Garage, 28.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mac mini boote
  1. MausUndBaer
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    245
    MausUndBaer
    10.07.2017
  2. SpencerH
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    530
  3. macnette
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    1.716
  4. THEIN
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    168
    TheForceIsWithMe
    09.07.2017
  5. quill
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    260