1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Mini als HD-Recorder?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Chrisssss, 22.01.2005.

  1. Chrisssss

    Chrisssss Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Würde mich interssieren, ob es möglich ist, digitale Sendungen (Premiere z.B.) auf HD aufzunehmen und anschließend zu brennen. Und wenn ja, wie? Bin ja schließlich kein "Profi". :D

    Vielen Dank,
    Chris
     
  2. Electric Monk

    Electric Monk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    7
    Es gibt die Möglichkeit über einen Premiere Decoder mit Linux, da bin ich aber kein Experte - oder mit einer Dreambox. Die Dreambox ist ein Satellitenreceiver mit optionaler Festplatte und Ethernet Anschluss. Über ein Alphacrypt Modul (sieht aus wie eine PCMCIA Karte) in die die Premiere Schlüsselkarte eingelegt wird funktioniert das sehr gut, allerdings nur mit Satellit. Mit der Dreambox kannst Du sowohl aufnehmen und dann die Platte am Rechner mounten und die Filme rüberziehen, als auch direkt auf den Rechner streamen. Positiver Nebeneffekt, alle Rechner im Netzwerk können Fernsehen empfangen (mit VLC). Meiner Meinung nach die Beste Lösung, wenn man eine Schüssel hat.
     
  3. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.669
    Zustimmungen:
    0
    schau mal hier klick