Mac Mini 2018 surrende/fiepende Geräusche

Diskutiere das Thema Mac Mini 2018 surrende/fiepende Geräusche im Forum iMac, Mac Mini.

  1. Yiruma

    Yiruma Mitglied

    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    818
    Mitglied seit:
    29.04.2015
    Der i3,
    schlägt alle Prozessoren der 12er und 14er Minis.
    Im Single und Multicore, und daher für mich völlig ausreichend.
     
  2. MacMini2k18

    MacMini2k18 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    07.11.2018
    Hattest du auch Geräusche am i5?
     
  3. Yiruma

    Yiruma Mitglied

    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    818
    Mitglied seit:
    29.04.2015
    Am Anfang ja,
    aber dann war er auch still.
     
  4. MacMini2k18

    MacMini2k18 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    07.11.2018
    So, für mich ist das Thema erledigt. Gerät ist zurück zum Store, die wussten anhand der Seriennummer bescheid.
    Ich habe eine Entschädigung (materiell) bekommen und bin zufrieden.

    In ein paar Wochen werde ich es nochmal neu versuchen.
     
  5. louisitou

    louisitou Registriert

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    21.03.2016
    Das Geräusch kommt von der SSD. hier gut zu hören :)
    Apple verbaut bei den MacMinis nun Toshiba SSDs anstatt Samsung SSDs und diese machen leider solche Geräusche wenn die SSD arbeitet.
    Die neuen Macbook Pros von 2018 haben vereinzelnd das selbe "Problem". Die Macbook Pros von 2016 und 2017 hatten dagegen noch komplett leise Samsung SSDs eingebaut. Mich stört das bei meinem MacMini leider extrem, weiß aber aufgrund der gerade nicht vorhandenen alternativen ob ich mein MacMini zurückschicken soll.
     
  6. Tzunami

    Tzunami Mitglied

    Beiträge:
    5.896
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    883
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Wenn du erst mal einen 12 Kilo Mac 3x zum AppleStore durch einem Fussgängerzone schleppen musstest, DANN ist man genervt.
     
  7. Hausbesetzer

    Hausbesetzer Mitglied

    Beiträge:
    10.802
    Zustimmungen:
    2.819
    Mitglied seit:
    10.09.2008
    "Best customer satisfaction in the hooooooooole Industry" :rotfl:
     
  8. FAndi

    FAndi Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.12.2018
    Hallo,
    mein mini macht auch diese Geräusche. i7, 256GB, 16GB.
    Habe bei meiner Recherche diesen Thread gefunden und auch, dass wohl MacBook Pros aus 2018 ebenfalls, zumindest teilweise, betroffen sind. Bin sehr unzufrieden, weil man halt bei diesen Preisen automatisch den Anspruch hat, dass einfach alles passt. Ein Rechner mit SSD, der nach einer alten 2,5“ HDD klingt, passt nicht zu diesem Anspruch. Zumindest nicht bei mir.

    Apple Support weiß angeblich nichts von diesem Problem. Habe angeboten Links zu diesem und andere Foren zu schicken. Kein Interesse. Immerhin sehr freundliche Ansprechpartner und haben ohne zu Murren einem Vorabaustausch zugestimmt. Bin halt sehr am Zweifeln, dass dies das Problem lösen wird.
     
  9. urmelchen2009

    urmelchen2009 Mitglied

    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    166
    Mitglied seit:
    02.03.2009
    Drücke Dir die Daumen, dass das Austauschexemplar die Geräusche nicht zeigt. Halte uns gerne auf dem Laufenden.

    Was ich persönlich nicht verstehe: Weshalb sind die Geräusche bei den SSDs nicht immer vorhanden? Bei Netzteilen kennt man so etwas ja, dass gleiche Netzteile mal lauter und mal leiser arbeiten. Aber bei SSDs??
     
  10. FAndi

    FAndi Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.12.2018
    Habe dazu eine seitenlange Diskussion in einem amerikanischen Forum zu den MacBooks verfolgt. Einer hat dort neun MacBook Pros getestet und aufgegeben. Andere behaupten ihres sei absolut still. Die ganze Sache ist auch sehr subjektiv. Ich gehöre sicher zu den Geräuschempfindlichen, aber kann mir nicht vorstellen, dass andere die Geräusche (sind genau die aus dem Video oben) nicht hören können. Insofern muss es ja Geräte geben, die das nicht haben oder einfach deutlich leiser sind. Nur hat halt auch noch kein Betroffener von einem erfolgreichen Austausch berichtet. Schwierig.
     
  11. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    12.950
    Zustimmungen:
    8.070
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Was ist ne Lochindustrie? :kopfkratz:

    Das Problem hierbei ist ja nicht nur die schwankende Qualität von Hardware - sondern auch dass unterschiedliche Leute unterschiedliche Frequenzbereiche hören ...
     
  12. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.882
    Zustimmungen:
    5.486
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    da fallen die kunden in stimmungslöcher nach dem kauf ;)
    die nächste eskalationsstufe von buyer's remorse. ;)

    hättest ihm doch auch ein w verkaufen können;)
     
  13. Yiruma

    Yiruma Mitglied

    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    818
    Mitglied seit:
    29.04.2015
    Mein i5 macht keinerlei Geräusche.
    Wenn ich mein Ohr ranhalte und alles im Haus still ist, höre ich minimal den Lüfter.
     
  14. FAndi

    FAndi Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.12.2018
    Das spricht für die schwankende Qualität oder du hast beim Lauschen keine ausreichende SSD Aktivität. Meiner macht ja auch nur diese Geräusche wenn es auf der SSD rund geht. Ich mache Videoschnitt, da ist das ständig der Fall.
     
  15. ThatCameraGuy

    ThatCameraGuy unregistriert

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    97
    Mitglied seit:
    23.11.2018
    Ich habe das jetzt mal versucht nachzustellen und habe ca. 100 Bilder in Lightroom importiert. Ich denke da sollte die SSD ja auch etwas zu tun haben oder? Ich kann aber absolut keine Geräusche hören. Auch nicht bei absolut leisem Raum. Ebenfalls i5, 256GB SSD
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...