[Mac Mini 2018] Kabellose Maus, die IMMER funktioniert!

Madcat

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
16.382
...und was hängt bei Dir alles dran?
Via BT wie gesagt die MX Ergo und die JBL Box, via USB eine externe Festplatte, Mikrophon+Webcam, Tastatur, AVRISPMKII, USB2Serial-Adapter, Monitor-Switch (der braucht Strom, die holt er sich via USB, Tastatur läuft u.a. auch über diesen HUB), ein Anker-USB3-Hub und der Satechi-Hub.
 

iQuaser

Mitglied
Mitglied seit
25.07.2008
Beiträge
728
Ich habe eben mit SHIFT + OPTIONS auf das Bluetooth-Symbol geklickt und bin damit in das Debug-Menü gegangen. Dann habe ich das BT-Modul zurückgesetzt und alle angeschlossenen Apple-Geräte auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Zumindest bei der Satechi-Maus habe ich das Gefühl, es ist besser geworden.
Die Logitech MX Anywhere 2s taugt leider immer noch nichts...
 

Korgo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
2.070
Hier mal alles was bei mir dranhängt:

RME Babyface Pro FS (eingeschaltet)
Brother P-Touch QL-500 (ausgeschaltet)
i-lok dongle (eingeschaltet)
Steinberg dongle (eingeschaltet)
2 externe Festplatten mit eigener Stromversorgung (ausgeschaltet)
CD-Brenner Samsung 2.5' (ausgeschaltet)
Streamdeck (eingeschaltet)
AT2020+ Mikrophon (eingeschaltet)
2 externe SSDs (eingeschaltet)
Handy Ladekabel (ausgeschaltet)
Sollte eigentlich machbar sein...
 

Korgo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
2.070
Habe die Maus in Gebrauch über Bluetooth beim Mini (2018), funktioniert einwandfrei.
https://www.amazon.de/gp/product/B00T2UZ08G/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1

ohh, offensichtlich nicht mehr lieferbar, aber die ist vergleichbar https://www.amazon.de/dp/B07V5MFDLK...60-0859-4b5b-807f-1561c84da8e6&pd_rd_wg=Cccwy
Ich kaufe keine 2.4HG Maus mehr. Die einzige, die wirklich einigermassen verlässlich funktioniert, ist die Rapoo 5G Maus. Nur leider von der Ergonomie, dem Look und dem Klickgeräusch unterirdisch. Ich hoffe nur, die Hersteller schwenken peu á peu auf 5GHz um.
 
Zuletzt bearbeitet:

cpx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2005
Beiträge
1.603
i-lok dongle (eingeschaltet)
Steinberg dongle (eingeschaltet)
Funktioniert die Maus wenn Du beide Dongles entfernst ?
 

Korgo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
2.070
Funktioniert die Maus wenn Du beide Dongles entfernst ?
Das habe ich noch nicht probiert... im Moment bin ich mitten in einem Projekt und habe die hässliche Rapoo 5GHz Maus wieder ausgekramt... Probiere ich aber demnächst.
 

iQuaser

Mitglied
Mitglied seit
25.07.2008
Beiträge
728
Frage an die Leute mit ruckelnden Mäusen: Sind das Logitech-Mäuse und ist die Logitech Options Software installiert?

Ich habe bei meinem 2018er Mini die Logitech Options deinstalliert - und seitdem läuft die MX Anywhere 2s ruckelfrei. Gut - die Belegung der Zusatztasten funktioniert nicht mehr, das ist ein Komfortproblem... Aber das lästige Ruckeln und die Aussetzer sind endlich weg.
 

Veritas

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.942
Am 2011er hatte ich auch keine Probleme mit der Magic Mouse, erst mit dem 2018er, Peripherie ist dieselbe geblieben.
 
Oben