Mac Mini 2011 mit zwei Bildschirmen

ThePope1975

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.09.2019
Beiträge
1
Hallo alle miteinander!

Ich habe versucht an meinem Mac mini zwei Bildschirme anzuschließen: über den Mini Display Port einen Bildschirm mit der Auflösung 3440 × 1440, gleichzeitig über HDMI einen normalen HD Bildschirm 1920 × 1080. Leider war einer der Bildschirme immer schwarz. Erst wenn ich auf dem großen Bildschirm die Auflösung erheblich runter setze, gehen beide gleichzeitig. Gut - dachte ich mir, beide gleichzeitig gehen halt nicht, schafft wohl die Grafikkarte nicht.

Interessant ist aber, dass wenn ich an den HD Bildschirm mein Apple TV anschließe und dann den Computer per AirPlay mit dem zweiten Bildschirm verbinde, dann geht sowohl der große mit seiner maximalen Auflösung als auch der HD Bildschirm. Habt ihr eine Idee, warum das über Kabel nicht geht?
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
25.459
Weil die Grafikkarte das nicht schaffe. Wenn du es am AppleTV anschließt, übernimmt dieses ja die Darstellung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.347
Das Bild auf dem ATV muss weiterhin vom Mac berechnet und sogar in h264 umgewandelt werden. Da sollte also kein Flaschenhals sein.

An was es liegt dass es nicht geht weiß ich allerdings auch nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
25.459
Das Bild auf dem ATV muss weiterhin vom Mac berechnet und sogar in h264 umgewandelt werden. Da sollte also kein Flaschenhals sein.

An was es liegt dass es nicht geht weiß ich allerdings auch nicht.
Berechnet vielleicht, aber nicht dargestellt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mausfang
Oben