Mac mini 2011 Dual Hard Drive Kit / zusätzlich eine SSD eingebaut und nun eine Frage

Doobsn

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.06.2012
Beiträge
11
Hallo,

als stiller Mitleser habe ich durch das Forum schon viele Fragen beantwortet bekommen, doch nun habe ich eine Frage, wo ich keine Antwort finde.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Ich habe gerade in meinen Mac mini 2011 zusätzlich zur verbauten orig. Festplatte (500 GB) eine SSD (Samsung 830) eingebaut. Die orig. Platte habe ich am alten Platz gelassen und die SSD an dem neuen Platz (unten). Kann ich nun den Mac mini wieder normal starten und per CCC das System auf die SSD clonen und dem Mac mini klarmachen, dass er nur noch von der SSD booten soll?

Nach einiger Recherche im Netz habe ich nur eine Aussage gefunden, die besagt, dass die Bootplatte immer die obere sein muss.

Ich hoffe Ihr könnt mein Anliegen verstehen und helfen.

Vielen Dank und Grüße aus dem Süden.

Doobsn
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
56.474
klar kannst du das, was hält dich davon ab es nicht mal selbst zu probieren?
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Einfach in den Systemeinstellungen -> Startvolume auf die Samsung umstellen.
Is Wurst welche Platte (oben/unten) das ist; kannst sogar hinten und vorne (externe USB-Platte) booten. :D
 

Doobsn

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.06.2012
Beiträge
11
Servus,

@oneOeight: Hätte ich dann heute Abend gemacht und ausprobiert. :)

@manue: Nach dem Start von der Samsung formatiere ich dann die alte 500 GB HDD und alles gut?

Viele Grüße

Doobsn
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Jo, zum Beispiel.
Weiß ja nicht wie du die HDD nutzen willst.

Ich hab z.B. auf einem Mac den User auf der HDD gelassen.
 

Doobsn

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.06.2012
Beiträge
11
Servus,

Danke für die schnelle Antwort.

Das ist eine 256 GB SSD, von daher würde ich den User auch dort drauf lassen. Die 500 GB soll dann für die Plex Datenbank sein.
Kannst Du mir noch bitte einen Tipp geben, wo die Systemeinstellungen sind? Im OSX selber oder direkt nach dem Start Gong in dem Menü? (Wie Du hier sicher merkst -> Anfänger)

Die Suche hat schlau gemacht und es ist im Betriebsystem, da die Wahl des Startvolumes nach Rechnerstart nur temporär ist.

Vielen Dank für die Hilfe

Doobsn
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben