Mac Mini 2,5" Platte

  1. Blocky

    Blocky Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Werde mir sobald das neue OS released ist den Mac Mini kaufen - mein erster Mac.
    Ich will vorlaeufig ausschliessliche mit den mitgelieferten i*** Applikationen Bilder katalogisieren, Musik hoeren und ab und an ein Video schneiden.

    Frage hierzu zum Mac Mini: Macht sich die kleine, und daher wohl auch etwas langsamere Platte im Vergleich zum iMac bemerkbar? Ich rede ausschliesslich vom normalen arbeiten - Video Rohmaterial etc. habe ich auf einer externen FW oder USB Platte.

    Danke.

    Gruss Simon
     
    Blocky, 10.11.2006
  2. Tobse23

    Tobse23MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    6
    Ich hab zwar nicht den Vergleich zu nem iMac, aber ich kann mich nicht beklagen. Der Mini rennt wie ne Eins.
     
    Tobse23, 10.11.2006
  3. BirdOfPrey

    BirdOfPreyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    465
    Der iMac ist schon spürbar schneller. Das fängt schon beim Systemstart an (wenn man einen Mac denn mal neu startet).

    Aber die 3,5" Platte im iMac ist (ganz) grob gesprochen ca. doppelt so schnell, wie die 2,5" Platte im Mini. Und das ist schon eine Dimension, die man merkt.

    Nichts desto trotz ist der Mini kein langsamer Rechner.

    Gruß
     
    BirdOfPrey, 10.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Mini Platte
  1. Eratosthenes
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    287
    rechnerteam
    14.09.2016
  2. pixelanstalt
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    345
  3. Georgie1956
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    276
    Georgie1956
    22.11.2015
  4. interferenz
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.129
    interferenz
    02.05.2011
  5. der[mat]
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    340
    der[mat]
    14.01.2011