• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Mac Mini 2.0 löschen und wiederbeleben

novicius

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2018
Beiträge
4
Grüße in die Runde!!

Ich bin neu in dem Forum - bisher hat alles ganz gut alleine funktioniert :)
Aber jetzt benötige ich Hilfe von wissenden Menschen :D

Ich habe von einer Freundin einen alten Mac Mini bekommen. Der ist schon lange nicht mehr in Betrieb.
Gerne möchte ihn als Server benutzen wollen, mal gucken.
Aber davor möchte ich ihn platt machen und neues Leben einhauchen. Und das ist das Problem. Keiner weiss mehr irgendwas über die Kiste und natürlich auch keine Passwörter.

Ich hatte die Hoffnung, mit den diversen Tastenkombinationen beim booten, die Platte löschen zu können. Leider hat nichts geklappt.
Es handelt sich um einen Mac Mini 2.0/2x512/120/SD/AP/BT - DEU
Es ist ein Admin und ein weiterer Benutzt eingerichtet - Zugangsdaten gibt es leider nicht. Auch keine CDs oder ähnliches mehr. Das Teil ist in Vergessenheit geraten.
Hat jemand einen Tipp, ob das teil noch zu nutzen ist oder ob ich das Ding wegwerfen kann...

Danke für Eure Hilfe und schönen Tag!
 

novicius

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2018
Beiträge
4
Danke für Deine Antwort. Ich denke so eine CD sollte ich noch rumfliegen haben. Aber kann ich damit die vorhandenen Daten und Profile überschreiben?
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
26.161
Ja, du kannst die interne Festplatte damit löschen und ein frisches System installieren. Das ist auch unter allen Umständen anzuraten.
 

novicius

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2018
Beiträge
4
Danke Dir! Dann werde ich es mal mit einer alten CD versuchen.