1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mac mini 1.25 GHz und 20er Cinema?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von lonatoni, 14.06.2005.

  1. lonatoni

    lonatoni Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich will einen mac mini 1.25 GHz und frag mich, ob dazu ein 20er TFT Sinn macht? Reicht die Grafikkarte? (hauptsächlich Internet und Grafikanwendungen, gelegentlich Spielfilm-DVD)
     
  2. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    43
    Ja auf alle Fälle, ist ja nicht das 30Zoll
     
  3. Master of Chaos

    Master of Chaos MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Für die Alltagsarbeit und die allg. "Kleinigkeiten" unter die auch deine genannten Punkte fall, reicht die Graka des minis dicke ;)
     
  4. Brandhoff

    Brandhoff MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Der mini treibt das 20er und auch das 23er prima an, sollte bei deinem Bedarf also keine Probleme geben. :)
     
  5. dachief

    dachief MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    16
    Klar geht das, warum auch nicht. 32mb Ram für die Grafikarte sollten für die Standard-Geschichten dogar locker für das 23" reichen. Habe mir das auch überlgt und angefangen zu rechnen. Als ich dann meinen Mini da so gesehen habe und das CD dazu rechnete merkte ich aber ziemlich schnell das da vor mir ein Imac G5 steht. Also, Mini verkauft und Imac G5 20" geordert. Musste nur läppische 200 Euro dazwischen legen um das ganze zu bezahlen.