Mac kaufen: Deutschland vs. USA

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. checker

    checker Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    3
    Was spricht eigentlich dagegen sich seinen Mac, in meinem speziellen Fall ein Powerbook G4 15", in den USA zu bestellen und sich dann nach Deutschland senden zu lassen. Die Preise dort sind nämlich um einiges günstiger, gerade jetzt bei dem für alle Deutschen großartigen Euro/Dollar-Verhältnis.
    Angenommen ich kaufe mir ein PB also in den Staaten, dann habe ich doch nur den Nachteil, das ich einen Adapter für die deutschen Steckdosen brauche (fällt bei der Ersparnis gegenüber einem Kauf in Deutschland locker ab) und keinen direkten Laden für die Garantieansprüche habe, wie wenn ich beispielsweise bei Gravis oder Cyberport.de kaufen würde.
    Das Betriebssystem ist ja angeblich multilateral und die Tastatur gibt's anscheinend (laut Abbildungen im Apple Store Deutschland) auch nur in Englisch. Bitte schreibt mal eure Meinung dazu. Mir ist klar das dies nicht alles sein kann, sonst würde ja keiner mehr seinen Mac in Deutschland kaufen, aber was spricht noch dagegen?
     
    checker, 12.04.2005
  2. taste33

    taste33MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2003
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    was ich schon gesehen habe gibt es für Deutschland eine andere Tastatur als in den USA. Du kannst die natürlich so einrichten, dass es für dich handhabbar wird. Aber ein Schönheitsfehler ist es allemal, gerade beim Wiederverkauf.
    gruss
    taste
     
    taste33, 12.04.2005
  3. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    Bitte nutze die Suche, das Thema hatten wir schon unzählige male.....
     
    Hotze, 12.04.2005
  4. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hast du auch bedacht das immer noch Steuern und Zoll dazu kommen.
     
    marco312, 12.04.2005
  5. yeahfat

    yeahfatMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    ich würde das PB in deutschland kaufen.
    schnelle lieferzeit
    keine versandkosten
    bei schüler oder lehrer sogar noch rabbat
     
    yeahfat, 12.04.2005
  6. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Sehr lobenswerter Beitrag yeahfat :p
     
    marco312, 12.04.2005
  7. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer, 12.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac kaufen Deutschland
  1. JUEHEI
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    380
    pc-bastler
    23.10.2015
  2. Appller89
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.579
  3. HKMAC
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    2.482
    hilikus
    11.03.2014
  4. petertx36
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    623
    hard2handle
    19.11.2012
  5. dosenpils
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    784
    AgentMax
    21.08.2012
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.