Mac kann Festplatte nicht wiederherstellen

Aakadasch

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.09.2007
Beiträge
61
[gelöst] Mac kann Festplatte nicht wiederherstellen

Liebe Community,
ich habe ein riesiges Problem, nämlich:
Da ich noch Teenie bin, möchte ich natürlich auch gerne ab und zu mal auf meinem Mac spielen, da es meine Lieblingsspiele aber bisher nur für Windows gibt, lass ich es per Boot Camp laufen. Nun habe ich letztens die Boot Camp Partition löschen lassen, aber blöderweise dabei abgebrochen. Neugestartet und... er bootet und startet in die Win Partition und sagt "No Boot device" etc. Jetzt habe ich das Startvolume auf Mac OS X gelegt und nun startet auch das "no boot device" nich mehr (ist es ein BIOS?).
Also schnell wieder den Boot Camp Assistenten aufgerufen... Und er möchte neu partitionieren als wäre nix gewesen. Also von Grund auf neu, ein neue BC Partition. Doch bricht er dort immer ab, und sagt die Festplatte könne nicht partitioniert werden und ich solle sie reparieren. Also die Installer CD rausgekramt, von der gebootet und Festplatte repariert, aber Abhilfe schafft's nicht... Ich habe auf meinem MacBook Pro (120 GB) auch nur 111 GB zur Verfügung, aber das ist normal, oder?

Jetzt die Frage: WIE kann ich das beheben, am besten natürlich ohne neu installieren, aber ich wüsste ja nicht mal, wie ich dem Mac sage, dass da noch ein Rest Partition ist.
Ich hoffe jemand, kennt eine Lösung...

Liebe Grüße,
Aakadasch
 
Zuletzt bearbeitet:

Aakadasch

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.09.2007
Beiträge
61
Problem gelöst: Nochmal Festplatte repariert, Boot Camp gestartet, und gelesen wie Harry in Potter 3 bei den Dementoren vom Besen fällt - und es geht wieder, es lässt sich alles schön partitionieren und ich, mein Mac, und Boot Camp sind froh =)
 
Oben