Mac - iphone Daten (speziell KONTAKTE) übertragung ohne "komplett-sync" und ohne icloud

Thread Starter
Dabei seit
11.07.2020
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
7
PRINZIPIELL möchte auf meinem phone nur ganz bestimmte... "Daten" (mp3, Fotos, PDF, KONTAKTE... ) von meinem Mac auf mein Phone und viceversa generell nur sehr selten.

Ich hab weder aug MAC noch auf Phobene "icloud" aktiviert.
Beide Geräte haben aber die selbe apple-id... - ohne sowas gehts wohl garnicht:-(

Wie ich nur bestimmte MP3, files... vom MAC auf mein neu erstandenes (gebrauchtes) iphone6 rüberbekomme hab ich rausgefunden...

Ich hätte aber ebenfalls EINE Kontakte GRUPPE wohlgemerkt GRUPPE nicht mein ganzes Adressbuch... auf mein neues Phone. Das geht aber (zumindest auf den "ersten Blick" nicht mehr "lokal" sondern nur via icloud???)

Ich muss erst Icloud aktivieren/einrichten/setuppen .... erst dann kann ich LOKAL zugreifen... oder so ähnlich???

Mit catalina und OS 10 und mein iphone 2 oder so... ging das noch irgendwie, aber jetzt sollen meine Kontakte auf meinen Geräten via icloud verwaltet werden...????

Ich will das alles nicht

(OSX monetery und und OS 15.6.)
 

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
19.379
Punkte Reaktionen
9.050
Wie auch in deinem anderen Post betreffend Apple Music, kannst Du Dir etwas mehr Mühe mit Deiner Schreibweise angewöhnen, wenn Du schon Hilfe hier willst. Auch kannst Du Dir die richtigen Begriffe und Bezeichnungen von Apple Software aneignen, damit nicht alle raten müssen, was Du willst.

Was spricht gegen eine Apple ID auf Deinen Geräten?

Du kannst einzelne Kontakte per Airdrop an Dein altes iPhone senden.
 

Homebrew

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.02.2008
Beiträge
3.455
Punkte Reaktionen
2.593
Diese Abteilung des Forums bezieht sich auf Geräte die nicht von Apple sind.
 

Blaubeere2

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.01.2015
Beiträge
1.361
Punkte Reaktionen
682
Du kannst doch deine Kontakte auf dem Mac per Kabel oder WLAN mit den iPhone syncen. Du willst aber nur eine Kontaktgruppe syncen? Hmmh, als Workaround fällt mir dazu ein, alle Kontakte zu archivieren, dann alle zu löschen außer die der Kontaktgruppe und dann erst mit dem iPhone zu syncen. Danach die Kontakte aus dem Archiv wieder importieren.

Klingt zu kompliziert? Dann teste mal iMazing: https://imazing.com/de/transfer-iphone-contacts-to-mac-or-pc
 
Thread Starter
Dabei seit
11.07.2020
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
7
Du kannst doch deine Kontakte auf dem Mac per Kabel oder WLAN mit den iPhone syncen. Du willst aber nur eine Kontaktgruppe syncen? Hmmh, als Workaround fällt mir dazu ein, alle Kontakte zu archivieren, dann alle zu löschen außer die der Kontaktgruppe und dann erst mit dem iPhone zu syncen. Danach die Kontakte aus dem Archiv wieder importieren.

Klingt zu kompliziert? Dann teste mal iMazing: https://imazing.com/de/transfer-iphone-contacts-to-mac-or-pc

IMAZING ist ein wirklich nettes Tool, genau so sollte eigentlich apple-sync aufgebaut sein...
-- aber für das was es kann, für meine HINUNUNDWIEDER Aktionen... ist es mir echt zu teuer!!!

"""Du kannst doch deine Kontakte auf dem Mac per Kabel oder WLAN mit den iPhone syncen.""""

Jein, mittlerweile geht auch das nur noch über die CLOUD... oder ziemlich umständlich .... und mein ZWANGS_ABO_CLOUD (um überhaupt mal NOTIZEN aktivieren zu können, musste du dich in CLOUD ANMELDEN und dort den Haken auf "MEINEM Imac "lokale Notizen" .... "erlauben"... nur noch DATEN_Piraten-irre...
Na ja, jetzt hab ich die CLOUD (5 GB for whatever) - ich hoffe ich kann dann Dropbox-like einfach ANDERE/Spezielle Files dort parken.... und XY zugängig machen.... like dropbox...

Ich muss den KONTAKTE-Stunt zum Glück nicht alle Tage machen... wie läuft IMAZING als Testversion??? 30 Tage VOLLZUGRIFF oder "Immer" dafür aber nur bspw. 15 Kontakte...???

WAS für eine sprichwörtliche "Benutzerfreundlichkeit" ;-))))
 

V8-Driver

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.05.2021
Beiträge
1.695
Punkte Reaktionen
1.173
Die Anschaffung von iMazing lohnt auf jeden Fall. Das Tool benutzt Du ja nicht nur ein Mal.
 

Blaubeere2

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.01.2015
Beiträge
1.361
Punkte Reaktionen
682
IMAZING ist ein wirklich nettes Tool, genau so sollte eigentlich apple-sync aufgebaut sein...
-- aber für das was es kann, für meine HINUNUNDWIEDER Aktionen... ist es mir echt zu teuer!!!
Ab und zu wird es vergünstigt angeboten. Ich habe es bei BundleHunt oder so für 20 EUR gekriegt, wenn ich mich recht erinnere.
 

BalthasarBux

Aktives Mitglied
Dabei seit
07.01.2020
Beiträge
1.858
Punkte Reaktionen
1.596
Die Anschaffung von iMazing lohnt auf jeden Fall. Das Tool benutzt Du ja nicht nur ein Mal.
Aufpassen. Die haben doch ihr Bezahlmodell geändert und man zahlt jetzt fürs "Device". Wenn das 6er des TE in Rente geht und ein neues Gebrauchtes herkommt, bräuchte es auch eine neue iMazing-Lizenz. Das lohnt sich nicht in jedem Fall und jedenfalls nicht, wenn man es nur zum gelegentlichen Kontakte-Sync nutzt. Falls man jegliche Daten per iMazing regelmäßig hin- und rüberverwalten möchte, dann ist die Anschaffung schon wieder sinnvoll.

Ich hab meine Kontakte bei Posteo geparkt. Dort per CardDAV auf allen Geräten synchron. Komfortabel, sicher und nicht per iCloud, die ja ein Dorn im Auge zu sein scheint.
Ich muss erst Icloud aktivieren/einrichten/setuppen .... erst dann kann ich LOKAL zugreifen... oder so ähnlich???
Ohne den Teil getestet zu haben, find ich das fragwürdig. Ich will Apple nix unterstellen, würde aber eher vermuten, dass ohne Account der Zusatz "lokal" bzw. "auf meinem Mac" einfach nicht angezeigt wird, sondern erst, wenn auch Accountdaten vorhanden sind, damit der Unterschied sichtbar wird?
 
Oben Unten