Mac geht nicht in Ruhezustand bei Ethernetverbindung

Diskutiere das Thema Mac geht nicht in Ruhezustand bei Ethernetverbindung im Forum Mac OS X & macOS.

  1. Ysuran

    Ysuran Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    10.02.2008
    Hey ^^

    Habe zu dem Problem per Suche leider nix gefunden… wenn ich meinen Mac per Ethernet mit dem Router verbunden habe, geht er beim Zuklappen nicht in den Ruhezustand. Selbst wenn ich auf den Power-Knopf drück und dort Ruhezustand auswähle, geht er nicht in den Ruhezustand.

    Ich weiß nicht woran es liegt, auch in den Energieoptionen habe ich nichts dazu gefunden. Auch der Punkt "Ruhezustand bei Netzwerkzugriff beenden" ist deaktiviert.

    Irgendwer eine Idee? Ist zwar keine große Sache, ich brauche ja nur das Kabel rausziehen vor dem Zuklappen, aber nervig ist es schon. ^^

    Danke ^^
     
  2. MDmac64

    MDmac64 Mitglied

    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    132
    Mitglied seit:
    26.02.2006
    Da laufen eventuell noch Prozesse die den Ruhestand verhindern.
    Wie sieht es denn aus wenn du alle Programme beendest incl. Internetbrowser?
    Kannst du dann mit angeschlossenem Ethernetkabel den Ruhezustand aktivieren?
    Hast du irgendwelche laufenden Bluetooth-Verbindungen?
    Sind andere Rechner mit deinem über Ethernet verbunden?
    Sind sonst externe Geräte angeschlossen?
    Gibt es einen Druckauftrag in der Druckerwarteliste?
     
  3. noam

    noam Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    17.05.2014
    Haken unter Energie bei Ruhezustand bei Netzwerkzugriff verhindern drin?
     
  4. MDmac64

    MDmac64 Mitglied

    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    132
    Mitglied seit:
    26.02.2006
    ...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...