Benutzerdefinierte Suche

Mac G3 MT, OS 8.6 + 9.22 -> Welchen internen DVD-Brenner kaufen?

  1. mk_troelv

    mk_troelv Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe einen Powermac G3 MT (333 Mhz, 768 MB RAM), den ich mit einer USB-Karte aufgerüstet habe. Hierauf laufen die Mac OS 8.6 und 9.22, Toast 5 habe ich schon besorgt.

    Ich möchte den Mac G3 jetzt noch mit einem internen DVD-Brenner aufrüsten. Nur, welchen DVD-Brenner soll ich kaufen, der dann auch mit o.g. Konfiguration läuft? Bekomme ich z.B. den LG GSA-H10A (bei Saturn, Media Markt) hier zum Laufen?

    Unter OS X sicher kein Problem. Da bräuchte ich wahrscheinlich PatchBurn und es funktioniert dann. Wie ist das bei OS 8.6 und 9.22? Wird dieser DVD-Brenner (z.B. LG GSA-H10A) dann von Toast 5 erkannt und ich kann alle Formate brennen oder gibt es für OS 8.6/9.22 so etwas Ähnliches wie PatchBurn und man bekommt jeden DVD-Brenner zum Laufen?
    Bei xlr8yourmac.com bekommt man zu OS 8.x und 9.x nur Hinweise auf veraltete DVD-Brenner. Da müsste ich suchen, wo ich so einen DVD-Brenner herbekomme.


    Gruß

    mk_trolev
     
    mk_troelv, 27.09.2006
  2. chrischiwitt

    chrischiwittMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Wirklich helfen kann ich Dir nicht.
    Ich hab exakt Deinen Rechner und suche auch noch ein DVD-Laufwerk.
    Nach allem, was bisher hier im Forum, speziell im Oldie-Bereich, gepostet wurde, liegt die größte Chance wohl darin, sich einen älteren Pioneer zu holen.
    Die Dinger gibt es immer wieder bei Ebay für elativ wenig Geld.
     
    chrischiwitt, 28.09.2006
  3. utesmac

    utesmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    5
    ich hatte in meinem Grauen G3 ein LG Super Multi DVD Drive GSA 4082B,
    das funktionierte super.
     
    utesmac, 28.09.2006
  4. utesmac

    utesmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    5
    Allerdings hatte ich kein 8.6 mehr drauf. Ich hab Ihn mit 9.1 und Toast 5 benutzt.
     
    utesmac, 28.09.2006
  5. NicolasX

    NicolasXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
  6. mk_troelv

    mk_troelv Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Tja, so wie es aussieht, wird es wohl das Beste sein, mit diesen Mac OS Versionen (8.6 und/oder 9.22) sich einen der auf xlr8yourmac.com beschriebenen älteren Brenner (Pioneer DVR-108D oder älter, LG 4163B, LG 4082B) zu besorgen, wie ich schon vorher vermutet hatte.

    Anscheinend gibt es die Möglichkeit die LGCDR-Datei bzw. das Pendant von Pioneer zu editieren, damit man die Brennerunterstützung hinbekommt. Allerdings wie das Schrit für Schritt funktioniert, muss ich erst noch herausfinden. Ob dies dann auch für die jetzt aktuellen DVD-Brenner funktioniert, weiß ich nicht.
    Es bleibt natürlich immer noch die Möglichkeit sich OS X zu holen und darunter den Brenner zum Laufen zu Bringen (mit PatchBurn) und hier alles Notwendige zu Brennen.


    Gruß

    mk_troelv
     
    mk_troelv, 29.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Welchen internen
  1. grubi
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.047
  2. galim
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.389
    Suendenbock
    04.02.2011
  3. charley2020
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    915
  4. Mac mini GM
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.459
  5. D.S.
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    858
    Franken
    03.10.2006