Mac für Entwickler

  1. miketech

    miketech Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    in letzter Zeit kommt immer mal wieder der Gedanke auf, dass man sich doch eigentlich mal einen Mac kaufen könnte :) Allerdings sind, wie immer Bedenken vor dem Umstieg vorhanden. Im Moment setze ich Windows und Linux parallel auf dem Desktop ein. Der Mac würde wahrscheinlich eher das Linux ersetzen, als das Windows. Denn vieles von dem, was ich unter Windows mache (weil es unter Linux nicht geht) wird unter MacOSX auch nicht funktionieren. (.NET/Visual Studio...)

    Da ich beide Systeme überwiegend zum Entwickeln von Software verwende wollte ich einfach mal fragen, wie es denn mit dem Mac für diesen Einsatzzweck aussieht. Ich habe bereits in Euren FAQ nachgeschaut, aber da sind ja eher die Anwendungen für den normalen Gebrauch gelistet.

    Ich weiß, dass Eclipse wohl auf dem Mac läuft (SWT sollte klappen), aber von Java generell habe ich manchmal merkwürdige Geschichten gehört. Angeblich soll Java unter MacOSX langsamer laufen, als z.B. unter Windows/Linux? Desweiteren finde ich immer nur Java 1.4.2, wenn ich auf der Apple Seite unterwegs bin. Ich bin da eher auf Java 6 angewiesen.

    Daher: Wie sieht es mit folgenden Produkten aus:

    MySQL
    PostgreSQL
    Ruby (da RubyOnRails oft mit XCode entwickelt wird, gehe ich davon aus, dass es geht)
    Python
    PHP
    Apache
    Java 6 (und Anwendungen wie JBoss, Tomcat...)

    Läuft sowas alles absolut problemlos? Als Entwicklungsumgebung setze ich primär auf Netbeans und Eclipse. Vermutlich werden auch viele XCode einsetzen. Ist XCode denn kostenlos erhältlich?

    Wer von Euch entwickelt denn aktiv unter MacOSX?

    Würde mich über ein paar Infos freuen.

    Gruß

    Mike
     
    miketech, 13.01.2007
  2. minilux

    miniluxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.975
    Zustimmungen:
    2.725
    ein Apple ist derzeit die beste Kiste zum Entwickeln, weil due OS X, Linus und Win auf einer Maschine installieren kannst.
    Viel mehr braucht man eigentlich nicht sagen ;)
     
    minilux, 13.01.2007
  3. miketech

    miketech Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hm, doch man muss wohl mehr sagen :)

    Was heißt, ich kann es auf einer Kiste installieren? Von den Linux-Distris, die auf dem Mac installiert sind halte ich nicht sonderlich viel. Oder meinst Du im Sinne von Virtualisierung? Wie hieß das? Parallels?

    Gruß

    Mike
     
    miketech, 13.01.2007
  4. NorwegianBlue

    NorwegianBlueMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich verwende mein MacBook unter anderem um J2EE-Applikationen zu schreiben. NetBeans und Postgresql laufen problemlos, JDK 6 gibt es noch nicht (oder nur eine Beta vom letzten September), JDK 1.5 ist aber standardmässig dabei, Xcode ist übrigens auch gratis.
     
    NorwegianBlue, 13.01.2007
  5. minilux

    miniluxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.975
    Zustimmungen:
    2.725
    klaro, paralells (seeehr ähnlich VMWare) -- ne feine Sache.
    3d-Grafikunterstützung gibts nicht, dürfte aber zum entwickeln eher nebensächlich sein ;)
     
    minilux, 13.01.2007
  6. big_blue

    big_blueMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    6
    Hi,

    ich bin selbst auch Entwickler und habe mit dem MAC überhaupt keine schlechten Erfahrungen gemacht.

    Da ich fast nur mit JAVA entwickle habe ich auch schon sämtliche Sachen ausprobiert. Tomcat, Netbeans, Eclipse usw.

    Leider brauche ich auch noch gelegentlich das VS. Das läuft bei mir aber unter Parallels und da reicht die Performance auch noch dicke aus. Bisher sind keinerlei Probleme aufgetreten.

    Alles kein Problem auf dem Mac und die Performance ist richtig gut.

    MySQL läuft natürlich auch ohne Probleme.
     
    big_blue, 13.01.2007
  7. benjii

    benjiiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    benjii, 13.01.2007
  8. minilux

    miniluxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.975
    Zustimmungen:
    2.725
    im ernst??
    wär mir neu
     
    minilux, 13.01.2007
  9. NorwegianBlue

    NorwegianBlueMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    seit Ende letzten Jahres gibts von VMWare eine Betaversion für Mac.
     
    NorwegianBlue, 13.01.2007
  10. dehose

    dehoseunregistriert

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    dehose, 13.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Entwickler
  1. huongtram
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    307
    Maulwurfn
    05.07.2017
  2. RHZ-MAC
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    598
  3. iAlexa
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    148
  4. zeitlos
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    431
    MPMutsch
    08.06.2017
  5. ALVARIN
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.018
    davedevil
    17.05.2017