Mac Festplatte unter Windows öffnen

  1. freddy-erd

    freddy-erd Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe (mal wieder) ein Problem. Und zwar habe ich ein 1 zu 1 Backup von meiner MAC-Festplatte auf eine externe Platte gemacht. Dies ging auch wunderbar. Jetzt will ich dise Daten ber unter Windows öffnen. Ich hab also meine Platte in meinen Windows-Rechner gesteckt und wollte loslegen. Jedoch erscheint die Festplatte nicht im Arbeitsplatz. In der datenträgerverwaltung wird sie angezeigt, jedoch als unbekanntes Dateiformat. Ich denke mal, dass sie deshalb nicht im Arbeitsplatz angezeigt wird. Ich habe schon einmal nach einem Programm nachgefragt und da wurde mir zu "MacDrive" geraten. Dies habe ich mir heruntergeladen, installiert und bei "Partition a Mac hard disk" meine xterne Platte ausgewählt (dort wurde sie nämlich angezeigt). Mir wurde angezeigt, dass alles funktioniert hat. Jedoch sehe ich die Platte immernoch nicht im Arbeitsplatz...
    Gibt es vielleicht alternativ zu MacDrive Programme, mit denen man Mac Platten auslesen kann, oder habe ich bei MacDrive etwas falsch gemacht? Auslesen reicht völlig, schreiben muss man garnicht können...
    THX freddy-erd
     
    freddy-erd, 20.03.2006
  2. freddy-erd

    freddy-erd Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hat denn keiner eine Idee?
    Bitte das wäre mir echt wichtig!!!
    THX freddy-erd
     
    freddy-erd, 22.03.2006
  3. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.096
    Idee schon kostet aber, es gibt Programme die Mac Platten am PC lesen können.
     
    avalon, 22.03.2006
  4. ostersau

    ostersauMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir funktioniert MacDrive. Programm installiert, und die Platte wird im Explorer angezeigt. Aber warum hast Du "partition a Mac Hard Disc" ausgewählt? Es klingt so, als ob Du Deine HD partitioniert hast? Wird denn die Platte ohne Probleme unter OS X erkannt?
     
    ostersau, 22.03.2006
  5. sonny1406

    sonny1406MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    50
    Du hättest sie unter Fat32 formatieren sollen,XP kann das Macformat nicht lesen.
     
    sonny1406, 22.03.2006
  6. SelonScience

    SelonScience

    versuch mal macdisk!
     
    SelonScience, 22.03.2006
  7. freddy-erd

    freddy-erd Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die Platte wird erkannt. Ich habe ja ein 1zu1 Backup auf die Platte gespielt (hat ca. 24 Stunden gedauert). Ja und jetzt häng ich die Platte an die Windoof Mühle, un dann zeigt er mir im Arbeitsplatz die Platte nicht an... In der Datenträgerverwaltung aber schon. DOrt wird das Dateiformat aber als unbekannt angegeben...
    Was muss ich denn jetzt bei macDrive machen/einstellen, dass die Platte ausgelesen werden kann?

    Zu der Frage, warum ich sie nicht in FAT32 formatiert habe:
    Ich habe ein 1zu1 Backup gemacht, da wird das Dateiformat übernommen und das ist (leider) Mac Os Extended (glaube, dass es so heisst, dass Standardformat auf jedenfall).

    Was hat es mit MacDisc auf sich. Ich habe bei google nicht wirklich ein programm, das mir nützlich erscheint... Habe da nur eins gefunden, dass Mac Disketten auslesen kann, aber ich weiss nciht wirklich ob dass dann auch für festplatten gilt...
    Ich danke für eure Antworten und bitte weiterhin um Rat.
    THX freddy-erd
     
    freddy-erd, 22.03.2006
  8. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Für eine brauchbares Backup wird die Platte dadurch aber unbrauchbar.
     
    maceis, 22.03.2006
  9. freddy-erd

    freddy-erd Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Genau!
    Deshalb suche ich ja jetzt ein Programm, welches die Platte auslesen kann, oder ein Tutorial zu MacDrive!
    Kennt da jemand eins?
    Bitte helft mir...
    MfG freddy-erd
     
    freddy-erd, 23.03.2006
  10. freddy-erd

    freddy-erd Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Weiß denn niemand Rat?
     
    freddy-erd, 28.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Festplatte Windows
  1. Qifti
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    588
  2. fL01985
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    16.240
    robertobella
    20.10.2014
  3. oedipus
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.833
    Carmageddon
    20.03.2012
  4. brillantine
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.649
    wollovollo
    20.01.2012
  5. Trashi
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.587