Mac Book und Cd im Mini Format

michal

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.10.2008
Beiträge
26
Guten ABend! Mein Mac Book (wohl ANfang 2008 gebaut) 2,4 Ghz hat eine Mini CD, auf der das Programm zum Einrichten meiner mobilen Festplatte steckt, "gefressen" und rückt sie nicht wieder raus! Der Notknopf wie bei meinem alten iBook existiert nicht. Mein nächster Service Provider ist huntere von km weit weg. Hat jemand von Euch Erfahrung, wie man solche eine kleine Cd wieder aus bekommt? Im FInder ist sie nicht zu sehen, d.h. das Book erkennt sie gar nicht.
:confused::(GRüße von Michal
 

blabliblubb

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.10.2008
Beiträge
1.575
Das Problem gab es gestern schon mal. Konsens war wohl: Freunde dich mit dem Gedanken an, ein neues Laufwerk kaufen zu müssen... :rolleyes:

Link kommt gleich.

Edit: Hier ist er.

Kriegt man die nicht mit angebrachter Vorsicht mit einer Pinzette o.ä. wieder rausgezogen?
Ich meine in der Anleitung explizit gelesen zu haben, dass man ausschließlich normalgroße Disks ins Laufwerk schieben darf und kleinere das LW beschädigen können.
 

michal

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.10.2008
Beiträge
26
mini cd vom macbook verschluckt - und ich hab sie doch wieder raus gekriegt!

:p
ich habe vorsichtig einen abgerundeten dünnen länglichen Gegenstand - wie einen spatel - in den cd-Schlitz auf der re. Seite eingeführt und ganz saft ein weig hin und her bewegt, das Book dann beim Neustart sanft nach rechts gekippt - und die Mini CD entschlüpfte dem Gerät! Das Laufwerk funktioniert einwandfrei, hat meine feinfühling vorgenommene Aktion gut überstanden. Bin erleichtert.
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
Da hast Du aber mehr Glück als Verstand gehabt.
Ich würde das nicht überstrapazieren. ;)
 

Saugkraft

Moderator
Mitglied seit
20.02.2005
Beiträge
8.931
Meine Devise war immer: Ausschalten und kräftig schütteln. Wenn du eh ne neue Festplatte kaufen willst, kannst du auch an lassen und schütteln. :hehehe:
 
Oben