Mac Book pro verkaufen

chrisheit

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
4
Hi,

und zwar besitze ich ein MBP 17 Zoll nicht ganz ein Jahr alt. (Leider einen kleine Kratzer auf der Oberfläche)
mit 2,6 GHZ Core 2 Duo prozessor,
4 GB Ram.


bin derzeit am überlegen ob ich es verkaufen soll, jetzt wollte ich mal wissen, was das ganze noch wert ist und wo ich das am besten verkaufen könnte!

grüße Chris
 

chrisheit

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
4
Erstmal danke,

also mac2sell spuckt mir 2 350 € incl. MwSt. aus, ist das realistisch?
 

ddkk77

Mitglied
Mitglied seit
20.02.2007
Beiträge
466
nimm die Gebrauchtpreislisten von macnews.de die sind realistischer, mac2sell liegt immer Höher
 

atibens

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.05.2007
Beiträge
3.500
schau in den refurb shop bei apple oder hier: www.refurb.me

das 17Zoll MBP mit 2,5Ghz und 2GB gabs schon für <1900 euro (mit 1 Jahr Garantie)

Dann zieh realistischerweise 10-20% davon ab und du erhältst einen fairen Verkaufspreis.

Solltest du keinen Applecare abgeschlossen haben, dann ist es schwieriger das Book zu einem guten Kurs zu verkaufen.

Bei ebay kann es mehr oder weniger (weil zur Zeit sehr viele MBP verkauft werden) werden :cake:
 

chrisheit

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
4
ok danke,

und zwar hätte ich noch eine Frage, wenn ich mein Laptop verkaufe bin ich am überlegen entweder mir den 24 Zoll iMac anzuschaffen oder einen Mac Pro.

Wir sind eine Druckerei mit eigener Agentur wo hauptsächlich mit InDesign und Photoshop gearbeitet wird, welcher von beiden wäre da sinnvoller? und Welche Prozessor würdet ihr empfehlen?
 

master_p

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.070
Ein neues 17" kostet 2.499€ inkl. MwSt... was glaubst Du, wie realistisch es ist, das jemand für 150€ weniger ein ein Jahr altes Model nimmt?
 

atibens

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.05.2007
Beiträge
3.500
für den professionellen Einsatz definitiv den MacPro mit einem guten Display, denn da kannst du in Zukunft die Graphikkarte evtl aufrüsten und dir ein Pro-Display zulegen - Glossy ist nicht so ergonomisch im Arbeitsalltag !!!

Je mehr Leistung desto besser (zumindest zukunftssicherer), daher würde ich zumindest den "neuen" 8-Kern 2xQuadcore 3,0GHz oder gar das Topmodell 8 Kern (2x Quadcore 3,2 GHz)

http://store.apple.com/de/configure/MA970D/A?mco=NzU0NjAz

den Speicher würde ich aus Kostengründen selber aufrüsten.
 

chrisheit

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
4
@master_p, natürlich ist das dann nicht realistisch!

Irgendwas haut bei der konfiguration bei apple aber nicht hin wenn ich standardmäßig 2 GB Arbeitsspeicher und dann den 3,0er prozessor nehm kostet das Ding 3219,00 Euro, wenn ich jetzt aber auf 4 GB Arbeitsspeicher geh kostet es nur noch 3059,00 Euro komische Sache oder?

Kann man jeden beliebigen Speicher später einbauen oder nur 800 mhz?
 

atibens

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.05.2007
Beiträge
3.500
schau hier nach entspechendem Speicher (800Mhz)
 
Oben