Mac Book Pro Glossy Upgrade

  1. Faneramx

    Faneramx Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    21
    Hallo,

    ich habe ein macbook pro. ich war so blöd und habe vergesse mir es mit dem glossy bildschirm zubestellen! Dann dachte ich mir das es nicht so schlimm sei. aber jetzt merke ich das ich bei den bidlschirm manche grafischen sachen die ich mache, nicht so genau sehen kann.
    Wieviel würde ein umbau zum glossy kosten?
     
    Faneramx, 24.09.2006
  2. CoLux

    CoLux

    Naja... gebs doch zurück, wenns noch keine 2 Wochen alt ist...

    Wenns das schon ist, bei Apple anrufen und fragen...

    Ist aber auf jedenfall machbar..

    ...Ein Umtausch ist evt sogar billiger, wenn Dus direkt bei Apple machen lässt, als ein neues Display einbaun... vil. machen die sowas =)

    also wie gesagt...
    einfach bei Apple anrufen ...


    lg
    iCoLux
     
    CoLux, 24.09.2006
  3. Beta09

    Beta09MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Was soll das heißen?
    Also im Normalfall ist es so, dass Non-Glossys für alle Sachen mit Grafik deutlich besser sind, weil die Farbechtheit einfach um ein Vielfaches genauer ist...

    Schau dir dazu auch mal bei iTunes den Podcast von Mac-TV zum MacBook an, da sieht man mal, wie krass der Spiegeleffekt udn die Farbverfälschung ist!
     
    Beta09, 24.09.2006
  4. Faneramx

    Faneramx Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    21
    ach ehrlich? und wieso sagt apple das der glossy bildschirm für grafische anwendungen besser sei?
     
    Faneramx, 24.09.2006
  5. CoLux

    CoLux

    naja...

    sie sind eig. doch genauer und farbenfroher..

    allerdings sind die non-glossy eben besser für verschiedenes Umgebungslicht..

    Bei Lichteinstrahlung auf ein Glossysiplay, kannste es vergessen mit Grafiken zu arbeiten... im normalfall... bei den MacBooks sind die Displays allerdings sehr gut...

    kommt also gaz drauf an, wo du arbeitest...

    lg
    iCoLux
     
    CoLux, 24.09.2006
  6. eumel59

    eumel59MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    5
    Hi Faneramx

    In MACup 10/2006 wurden die beiden Displayvarianten verglichen.

    Glossy bietet ganz klar den besseren Kontrast, aber sie lassen nicht unerwähnt das professionelle Bildbearbeitung am Glossy nicht möglich ist und weisen darauf hin, das Grafiker,die ausschließlich am mobilen Mac mit Glossydisplay arbeiten einen externen Bildschirm benötigen.
     
    eumel59, 24.09.2006
  7. Faneramx

    Faneramx Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    21
    hmm ok. ich glaube ich werde mal im apple center etwas mit den glossy macs spielen mal sehn ob ich was merken werde aber danke für die info Eumel
     
    Faneramx, 24.09.2006
  8. Beta09

    Beta09MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Es ist nunmal so, dass Glossys die Farben überdeutlich abbilden und so verfälschen... Schau dir das von mri genannte Podcast an, da siehstes sehr gut!
     
    Beta09, 24.09.2006
  9. dsquared2

    dsquared2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    1
    Also ich persönlich erachte ja auch ein Glossy eher als suboptimal.. gerade in der Druckvorstufe ! Zu große Verfremdungen !
     
    dsquared2, 24.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Book Pro
  1. Alik90
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    418
    electricdawn
    17.04.2017
  2. Paxi01
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    895
  3. bahrireis
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    521
  4. Zauberhamsti

    Mac Book Pro

    Zauberhamsti, 14.03.2017, im Forum: MacBook
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    270
    lemonstre
    14.03.2017
  5. DylanHunt
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    172
    DylanHunt
    10.03.2017