Mac Book Pro, 2012, Catalina, Ende der Laufzeit?

manson

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.03.2021
Beiträge
63
Hallo zusammen, das ist mehr so ein Smalltalk-Thread. Das ist mein aktuelles MacBook. Irre wie die Zeit vergeht, bald 10 Jahre alt. Sieht aus wie neu. Funktioniert wie neu. Nie irgend eine Make.
Aber BigSur wird nicht mehr unterstützt. Ich nutze das MacBook geschäftlich für Banking, Email und alles was wichtig ist.
Meine Einschätzung: ich gebe mir noch max. 1 Jahr, dann darf ich was neues kaufen? Oder liege ich falsch?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.905
Du liegst falsch. Es wird wohl noch ein zwei Jahre länger gehen. Aber nach zehn Jahren darf und sollte man ruhig auch mal einen neuen Computer einplanen dürfen.
 

manson

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.03.2021
Beiträge
63
Ich warte mal die neuen Modelle mit M1 ab. Aber ist das ein muss? das 16" mit Intel würde auch wieder 10 Jahre halten?
 

manson

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.03.2021
Beiträge
63
Aktuell habe ich das 15", kleiner geht nicht.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.905
Ich warte mal die neuen Modelle mit M1 ab. Aber ist das ein muss? das 16" mit Intel würde auch wieder 10 Jahre halten?
Das weiß man doch nicht. Aber es sind halt ewige Zeiten in dieser Branche. Schön wenm Geräte so lang halten, aber verlassen kannst du dich darauf nicht.
 

manson

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.03.2021
Beiträge
63
Natürlich kommt dann wieder mein gesunder Menschenverstand: Dein MacBook tut was es soll, die neuen Modelle laufen dir nicht davon. Ja mit dieser Einstellung habe ich mir eine Ferienwohnung in den Bergen erspart (und gekauft:))
Aber träumen darf man...;)
 

manson

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.03.2021
Beiträge
63
Mir geht es eigentlich mehr darum: ist mein MacBook noch save? Catalina scheint das letzte Update zu sein. Solnge das gewährleistet ist spare ich lieber auf eine geilere Ferienwohnung:)
Das MacBook kommt wann es kommen darf. Freuen darf man sich ja.:)
 

manson

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.03.2021
Beiträge
63
Das ist das Problem bei Apple, die Teile geben den Geist nicht auf. Und sehen nach 10 Jahren noch gestylt aus. Ich liebe das:cool:
 

manson

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.03.2021
Beiträge
63
Ich hatte mal einen Nachbar, der hat sich jedes Gadget reingezogen was gerade aktuell verfügbar war. Für Privat. Ich bin Geschäftsmann. Ich kaufe wenn es für meinen Job nicht mehr genügt. (und es mir nicht mehr gefällt... anderes Thema) Der Nachbar hat das X-Fache für Compis für Fun ausgegeb als ich für Job.
Gut, er hat jetzt auch keine Ferienwohnug, und auch sonst keine...
Ja so geht das eben.
 

manson

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.03.2021
Beiträge
63
Falls das mit meinem CAD-Programm was wird, gibt es den 27" iMac. Seit 5 Tagen sind die iMac-Pro Modelle vom Shop entfernt. Schade, die sahen wirklich geil aus...
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2019
Beiträge
4.784
Sicherheitsupdates wird es ja auch noch geben und danach wird es auch nicht gleich unsicher.

Kauf dir von den paar Euro lieber noch eine Ferienwohnung ;).
 

manson

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.03.2021
Beiträge
63
Das ist in der Tat die geilste Investition seit es Investitionen gibt. Homeoffice mit 300 Pisten-Killometer, geht? ja geht.
Noch dreimal Lockdown, dann ist Weihnachten.
 

manson

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.03.2021
Beiträge
63
Heute sind die neuen Nachbarn eingezogen. Aus Bayern, noch völlig verstört. Es dauert meistens 2-3 Tage bis sie runterkommen.
 
Oben