1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Mac Book mit 10.12.2 auf einmal alles in englisch

Diskutiere das Thema Mac Book mit 10.12.2 auf einmal alles in englisch im Forum MacBook.

Schlagworte:
  1. Sheerwood

    Sheerwood Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.12.2016
    Hallo zusammen,
    ich habe ein Problem, dass auf einmal die Menüführung unter OS 10.11. alles in englisch war.
    Anfänglich war es nur in Safari oben die Menüleiste, in Mail nicht. Später war alles in englisch.
    Unter System Preferences - Language & Region kann ich keine andere Sprache hinzufügen. Ich habe dann das Update auf OS 10.12.2 gemacht und dachte ich kann es hier dann richtig einstellen. Nichts lässt sich auf deutsch noch auf italienisch oder andere Sprache umstellen. Anfänglich kam immer noch eine Fehlermeldung/-report, den ich auch an apple weitergeschickt habe. Gibt es jemand, der das Problem auch hatte? Des blöde ist,dass jetzt alles auf englisch ist und ich der Sprache nicht wirklich Herr bin :-(
    Auch bei der apple online hilfe finde ich nichts darüber....
    Wäre suuuper wenn mir jemand helfen könnte.
    Danke schon mal
     
  2. Stargate

    Stargate Mitglied

    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    1.327
    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Apple macht keine Fehler, daher findet sich dazu auch nichts.

    Mal einen sicheren Systemstart mit anschliessenden korrkten Neutstart machen.
    Auch das behebt so manches obskure Problem.

    Warum auch immer die anderen Sprachen bei dir verschwunden sind, such dir in den Apple Downloads auf deren Webseiten den für dein Mac OS richtigen Combo-Updater und installiere den über das vorhande System. Sollte das Problem mit den fehlenden Sprachen beheben.
     
  3. DoroS

    DoroS Mitglied

    Beiträge:
    3.784
    Zustimmungen:
    761
    Mitglied seit:
    24.11.2008
    Apple sagt hierzu:
    1. Melden Sie sich als Administrator an.
    2. Öffnen Sie Terminal im Ordner "Dienstprogramme".
    3. Geben Sie in Terminal folgenden Befehl ein, indem Sie ihn in das Feld eingeben oder kopieren und einsetzen:
      sudo languagesetup

    4. Drücken Sie die Eingabetaste.
    5. Geben Sie bei entsprechender Aufforderung Ihr Administratorpasswort ein, und drücken Sie anschließend die Eingabetaste.
    6. Daraufhin wird eine Liste aller verfügbarer Sprachen angezeigt. Geben Sie die Nummer ein, die neben der gewünschten Sprache angezeigt wird, und drücken Sie dann die Eingabetaste.
    7. Beenden Sie Terminal.
    8. Rechner neu starten.
    Hast du das schon probiert? Deutsch ist übrigens die 3.
     
  4. Sheerwood

    Sheerwood Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.12.2016
    Stargate:
    wie macht man einen sicheren Systemstart? Bei mir muss man das so erklären, wie wenn ich das erste mal mache ;-)
     
  5. Sheerwood

    Sheerwood Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.12.2016
    DoroS:
    Problem es ist alles auf englisch :-(
    Wie kann ich mich als Admistrator anmelden? Wo liegt das mit Terminal Dienstprogramme?
     
  6. Sheerwood

    Sheerwood Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.12.2016

    Wie wo liegt das alles? Ist ja alles in englisch :-(
    Das habe ich noch nicht gemacht
     
  7. Sheerwood

    Sheerwood Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.12.2016

    wie macht man einen sicheren Systemstart? Bei mir muss man das so erklären, wie wenn ich das erste mal mache ;-)
     
  8. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    9.555
    Zustimmungen:
    7.055
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    @Sheerwood,

    Ich gehe mal davon aus, dass dein Account mit dem Du dich in deinen Mac einloggst, auch der Administrator-Account ist. Du machst jetzt folgendes.
    1. Öffne den Ordner "Utilities" in deinem "Applications"-Ordner.
    2. Darin findest Du das "Terminal"-Programm. Starte es.
    3. In dem Fenster, welches sich jetzt öffnet, tippst Du folgendes ein: sudo languagesetup
    4. Drücke die Eingabetaste. Das Terminalfenster fragt dich jetzt nach deinem Passwort.
    5. Gebe das Passwort ein, welches Du zum einloggen benutzt, oder im App Store/iTunes.
    6. Dann drückst Du die Eingabe/Entertaste, tippst die 3, und drückst noch mal Enter.
    7. Verlasse das Terminal. Starte den Rechner neu. Sollte alles wieder Deutsch sein.

    PS: Einen sicheren Systemstart erreicht man durch Drücken der Shift/Hochstelltaste beim Neustart, wenn der Gong ertönt. Man sollte die Taste ca. 3-4 Sekunden gedrückt halten.
     
  9. Ciccio

    Ciccio Mitglied

    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    771
    Mitglied seit:
    29.08.2007
    #Sherwood,

    komplett OT, aber trotzdem:
    mir ist absolut unverständlich, wie jemand, der mit einem englisch-sprachigen Nick auftritt, sich outet, kein Englisch zu können..

    Gruss, Ciccio
     
  10. Sheerwood

    Sheerwood Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.12.2016
    Und was tut das zur Sache??? P.S. Nicht Sherwood...sondern Sheerwood ;-)
     
  11. Sheerwood

    Sheerwood Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.12.2016

    Super vielen Dank für die ausführliche Erklärung. Ich habe es gefunden und auch ausgeführt. Leider ohne Erfolg. Ich habe es 3 x probiert nicht hat sich geändert. Habe jetzt das ganze von meiner Time Maschine komplett neu aufgesetzt.
    Trotzdem allen lieben Dank für Eure schnelle Hilfe !!!!!
     
  12. Stargate

    Stargate Mitglied

    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    1.327
    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Einen sicheren Systemstart löst man mit drücken und halten der Shift-Taste beim Start aus.
    Den Mac einschalten, die Shift-Taste drücken und halten bevor der graue Startbildschirm erscheint!
     
  13. bassist75

    bassist75 Mitglied

    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    160
    Mitglied seit:
    22.11.2006
    Ich kapere mal diesen Thread, da ich ein ähnliches "Problem" habe: bei mir ist alles in deutscher Sprache, außer das Dialogfenster beim Neustart: statt "Möchten Sie den Computer jetzt ausschalten? blablabla..." steht da "Are you sure to restart...blablabla...?

    Ist jetzt zwar nicht weiter tragisch, aber trotzdem seltsam. Kennt sonst noch jemand das Phänomen?

    Es ist das neueste MacOS auf einem 2014er Mini.
     
  14. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    5.313
    Zustimmungen:
    1.796
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    hi..
    das ist ein langlebiger Bug..
     
  15. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    1.826
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Scheint so.

    Bei mir ist es so, daß ich bei den beiden MBA "Deutsch" neu als Sprache auswählen konnte, danach war der Spuk vorbei.

    Beim MacMini wiederum hilft es nicht, bzw. kommt nach dem Neustart wieder.

    Alle 3 laufen unter EC. :confused:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...