MAC BOOK hängt sich immer wieder auf

pk45

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
20
hallo

hab seit anfang an das problem das mein mac book sich ca. alle 30 min aufhängt hab schon viel aisprobiert volumen check zugriffs check hardware test das system neu drauf gespielt...aber keine besserung kann es ein hardware fehler sein?
 

film-mix

Mitglied
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
550
:kopfkratz:

Zum besseren Verständnis wäre es gut, wenn Du schreibst, WELCHES Book (wie alt, etc.) Du hast und welches OSX, wann der Fehler aufgetreten ist (seit Anfang an? - also ein neues Book? Was sagt der Händler/Verkäufer/Apple dazu?)

:confused:

gruß
film-mix
 

Skrabal

Mitglied
Mitglied seit
07.05.2004
Beiträge
294
Als ich so etwas hatte, lag es an einem neu hinzugefügten Arbeitsspeicher, der sich mit meinem Powerbook nicht vertragen hat.
 

pk45

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
20
hab das mac book 2,16 2gb arbeitsspeicher 160 gb festplatte 10.4.11
habe den im august gekauft
habe den händler angerufen und all seine ratschläge verfolgt doch keine besserung
vielleicht ist es ja wirklich der erweiterte arbeitsspeicher oder die festplatte?
 

film-mix

Mitglied
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
550
na wenn Du das Book neu hast, dann ab zum ASP bzw. zum Händler!
ist ja wohl sein Problem zumindest während der Gewährleistung!
und die Uhr tickt (6 Monate!!) Danach gilt noch die Apple Garantie.

LG
film-mix
 
Oben