• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Mac bei Systemstart mit Windows-Server verbinden

boomerang

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
21.03.2006
Beiträge
1
Hallo zusammen,

ich möchte einen Mac (OS X 10.4.5) beim Sytemstart mit mehreren freigegebenen Laufwerken auf einem Windows 2000 Server (inkl. Apple Talk Freigabe) verbinden lassen. Unter Mac OS 9.2 hatte ich damit keine Probleme.

Unter OS X bin ich folgendermaßen vorgegangen:
Finder > Gehe zu > Mit Server verbinden > IP des Servers eingegeben > Verbinden > gewünschte Laufwerke ausgewählt > Benutzer und Passwort eingegeben + Passwort an Schlüsselbund "angehangen" > Dann unter Benutzer > Startobjekte aufgerufen und die beiden Server vom Desktop als Startobjekte hinzugefügt.

Leider kommt beim Systemstart immer die Feehlermeldung, dass mit dem Server nicht verbunden werden konnte.

Alternativ habe ich auch schon versucht mit dem Server zu verbinden in dem ich smb://server.domain verwendet habe und dann wieder die verbundenen Laufwerke in Startobjekte hinzugeügt habe. Jedoch bekomme ich über diesen Weg keine Fehlermeldung und die Laufwerke sind nicht verbunden.

Bei dem Netzwerk handelt es sich um ein Netzwerk mit statischen IP-Adressen und der Server ist mit Windwos 2000 Server ausgestattet.


Habe leider noch nicht viel Erfahrung mit Mac OS X und bin über die Hilfe von Mac OS X nicht weitergekommen. Auch googlen hat mich nicht weitergebracht.

Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank

Gruß

Stefan