Mac-Basics für die ersten Tage nach dem Umstieg...

Diskutiere das Thema Mac-Basics für die ersten Tage nach dem Umstieg... im Forum Umsteiger und Einsteiger.

  1. WollMac

    WollMac Mitglied

    Beiträge:
    5.512
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    8.860
    Mitglied seit:
    18.06.2012
    Moin,

    Kein Problem.
    Gewünschtes Bild in die Zwischenablage kopieren (cmd+c), Ordner im Finder markieren und Informationen aufrufen (cmd+i). Im Info-Fenster oben das Ordner-Icon anklicken und gewünschtes Bild einsetzen (cmd+v).
     
  2. LennartS

    LennartS Mitglied

    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    06.03.2013
    Danke!!!!
     
  3. SVWacker

    SVWacker Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    12.12.2012
    Wie funktioniert der Speech synthesis server?Was ist das?
     
  4. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    9.776
    Zustimmungen:
    2.952
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Das ist die Möglichkeit, Texte vorlesen zu lassen. Eine grobe Übersicht, wie so was funktioniert, findet man bei Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Sprachsynthese
    Man kann verschiedene Sprecherstimmen auswählen, nach meinen Erfahrungen klingen sie aber alle recht schrecklich, wenn die Texte nicht englisch sind (hab das aber mangels Bedarf in den letzten Jahren nicht mehr getestet).
     
  5. dergeneral

    dergeneral Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    17.07.2011
    Wenn ihr im netz unterwegs seit, ist bei euch die Seitenleiste zum runterziehen auch immer verschwunden?
    Meine erscheint nur, wenn ich die Pfeiltasten benutze.

    Kann man das ändern, das man die Leiste ständig sieht?
     
  6. IKWIL

    IKWIL Mitglied

    Beiträge:
    2.770
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    857
    Mitglied seit:
    03.08.2009
    Systemeinstellungen --> Allgemein --> Rollbalken einblenden --> Immer
     
  7. dergeneral

    dergeneral Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    17.07.2011
    Danke für die Info, wird nachher gleich ausprobiert.
     
  8. kleinerkathe

    kleinerkathe Mitglied

    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    66
    Mitglied seit:
    21.09.2012
    Lohnt sich für eine absolute Anfängerin eine dieser TutorialDVDs von Galileo/Video2Brain? Windows-Rechner kommt sie schon klar damit ... aber es sind halt unter Mac doch noch mehr Sachen an anderer Stelle :/
     
  9. dergeneral

    dergeneral Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    17.07.2011
    Wie kann ich mein MBA umbenennen ?

    Immer wenn ich in den Einstellungen rum blätter, steht dort der Name von dem Vorbesitzer.

    Kann mir da jemand helfen.

    Im Anmeldefenster habe ich schon meinen Namen eingegeben.
     
  10. Dirty Sock

    Dirty Sock Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    17.02.2013
    Wo genau steht das denn in den Einstellungen?
    Ist das vielleicht der Gerätename unter Einstellungen / Freigaben?
     
  11. MegGalvtron

    MegGalvtron Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    08.12.2012
    Ich weiss nicht ob es hier richtig ist:

    Ich bin neu bei der Bearbeitung von Fotos, nun habe ich ein folgendes Problem, wie kann ich ein Bild mit einem komplexen Muster und davor ist ein Schriftzug trennen. Das heisst der Schriftzug wo mit dem Muster verankert ist muss geändert werden. Wie kann ich dies machen ? Habe Aperture und Iphoto im Einsatz, auf dem Win Rechner habe ich noch Lightroom 4,
     
  12. falkgottschalk

    falkgottschalk Mitglied

    Beiträge:
    24.083
    Zustimmungen:
    1.601
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Wenn es keine PSD-Datei ist, also eine reine Pixelsammlung, ein Bild in dem Teile wie Text aussehen, dann hast DU verdammt schlechte Karten. Du musst dann den "alten" Text wegpinseln so dass man ihn nicht mehr sieht und den neuen darüberlegen. Sauarbeit und die Stellen, die Du retuschiert hast, wird man immer sehen.
    Besser wäre das Bild ohne Text. Und ohne Photoshop wird das schwer.
     
  13. MegGalvtron

    MegGalvtron Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    08.12.2012
    Habe keine PSD Datei davon. Benötigt man unbedingt den Photoshop ? Wie gesagt habe Aperture, Lightroom und Iphoto. Wenn Photoshop ja, die professionelle Version oder einfach das Elements ?
     
  14. falkgottschalk

    falkgottschalk Mitglied

    Beiträge:
    24.083
    Zustimmungen:
    1.601
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Theoretisch geht jedes Programm, mit dem Du pixelweise Bilder bearbeiten kannst.

    Ich sage aber nochmals, dass Dich diese Aufgabe in den Wahnsinn treiben wird. Gibt es keine Chance, das Bild ohne den Text zu bekommen?
     
  15. blue apple

    blue apple Mitglied

    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    1.322
    Mitglied seit:
    01.12.2005
    ohne photoshop oder elements wirds schwierig... denn du brauchst ein foto-bearbeitungsprogramm, mit allen dazugehörigen professionellen retusch-werkzeuge!
    magst du uns mal das foto zeigen? dann können wir dir sagen obs komplex wird oder nicht. ggf. könnte auch dann einer von uns dir das bild bearbeiten...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...