mac arbeitsvolumen reicht nicht

  1. homunkulus

    homunkulus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    halllo,
    ich habe gerade eine etwas größere szene mit maxon cinema 4d, mit sehr viel gras, erstellt. während der berechnung des bildes meldet das programm nach einiger zeit, nicht genügend arbeitsvolumen vorhanden. jetzt bin ich bisher davon ausgegangen, das es beim mac, nicht wie beim pc, eigentlich keine arbeitsspeichergrenze gibt, virtueller speicher in form von auslagerungsdateien auf der festplatte, sind nur durch die festplattenkapazität (bzw. vom noch vorhandenen speicher) begrenzt. hat sich da etwas geändert?
    arbeite mit einem g5, osx tiger, 2gg hauptsp., 320 gb festplatte
    gruss homunkulus
     
    homunkulus, 08.09.2005
  2. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Entweder Arbeitsspeicher (RAM) oder Volume (Festplatte). Die Vermischung der beiden Begriffe zu Arbeitsvolume ist mir unbekannt und es wird nicht klar ob es an RAM oder Plattenplatz fehlt
     
    lundehundt, 08.09.2005
  3. homunkulus

    homunkulus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    antwort

    es ist aber die rede vom "arbeitsvolumen"?
    gruss homunkulus
     
    homunkulus, 08.09.2005
  4. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    wenn du dir parallel zu cinema noch den activity monitor aufmachst kannst du ziemlich genau sehen was wieviel RAM and was wieviel Prozessorzeit beansprucht. Wahlweise gehen auch tools wie menumeters die das ganze rechts oben in der Finder Menuleiste anzeigen.

    Ansonsten sind deine Aussagen ueber den Arbeitsspeicher ja richtig. Wenn von einer Anwendung Speicher allokiert wird der physikalisch nicht vorhanden ist swapped das memory mangement auf die Platte. Die swap files sind theoretisch nur durch die Groesse der Platte limitiert.
     
    lundehundt, 08.09.2005
  5. gester

    gesterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    4
    ist swap space obergrenze unter mac osx nicht installationsmässig fixiert?
    also, in anderen worten: ist sie, so wie unter windows, vom system gemanagt, und nicht, wie unter linux, mit partitionierung festgelegt?
    rob
     
    gester, 08.09.2005
  6. lothian

    lothianMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    "Arbeitsvolumen voll" kennt man noch aus os9-Zeiten mit Photoshop. Das "scratcht" nämlich die selbe Menge adressiertes RAM auf die Startplatte. Nutzt also garnichts, wenn du 2GB RAM hast, aber eine fragmentierte Platte auf der keine 2GB "am Stück" mehr frei sind. Könnte sein das C4d ähnlich arbeitet.
     
    lothian, 03.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mac arbeitsvolumen reicht
  1. ComputerNutzer
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    421
    ComputerNutzer
    29.11.2016
  2. MineCooky
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    742
    Pfeffer Minzia
    24.11.2016
  3. Bakschish
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    723
    Bakschish
    09.05.2015
  4. TestOr123
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.039
    ProUser
    11.11.2014