mac app sore kaput-brauche dringend hilfe

jalubema

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.05.2011
Beiträge
166
mein mac app store funkt nimmer. jedes mal wenn ich ihn öffne, kommt die fehlermeldung (screenshot unten):confused: :motz:. Ich habs auch mit dem festplatten dienstprogramm versucht, da kam folgendes raus (Screenshot unten). es is gut möglich dass ich nen virus hab, ich lade mir ziemlich viel ausm internet runter und bin auch nicht alzu selten auf seiten, bei denen ich mir gar nicht sicher sein kann, dass sie NICHT gefährlich sind. Bitte nur antworten von Leuten, die wirklich eine Ahnung haben, ich bin ja selber auch nicht blöd. Vielleicht hat das nichts damit zu tun, aber: vor etwa einer woche sponn mein computer. er sagte mir, dass ich keine zugriffsrechte auf den schreibtisch habe, und, dass keine musik vorhanden war, obwohl ich itunes offen vor mir hatte, 4 Tage musik warn da drin. Nach ner zeit hat alles wieder normal funktioniert. vielen dank schonmal
 

Anhänge

Stefan27at

Mitglied
Mitglied seit
04.07.2007
Beiträge
843
also Virus ist es bestimmt keiner....

schon mal versucht, von der DVD zu starten und das Festplattendienstprogramm zu starten, wie es in dem einen Bild empfohlen wird?
 

Speedwizzy

unregistriert
Mitglied seit
07.02.2011
Beiträge
1.600
Hast die Anweisungen aus dem erstem Screenshot durchgeführt? Vielleicht gibt die HDD langsam den Geist auf... :noplan:
 

Retnueg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
15.502
du könntest auch mal dies hier versuchen: ;)

DVD einlegen Taste C bei Neustart gedrückt halten, dann ins Festplattendienstprogramm, HD überprüfen rechte prüfen/reparieren,

oder auch das deinem System entsprechende Comboupdate als DMG laden und installieren, ist meist besser als über die Aktualisierung,
PRAM-Reset kannst du auch noch versuchen, P+R+CMD+Alt beim starten gedrückt halten, bis der Ton ein 2tes mal kommt. dann loslassen,


dann kannst du noch CMD+S booten und dann wie folgt vorgehen:

mac neu starten mit gedrückten tasten CMD + S,
Solbad der Bildschirm schwarz mit weisser Schrift erscheint, sofort loslassen,

ganz unten steht dann Root:

da gibst du ein : fsck (1xleertaste) ßfz, daraus wird fy, ist richtig so, dann drückst du Enter und wartest, bis dann kommt : The Volume Macintosh HD appears to be ok

wenn nicht, Prozedere solange wiederholen, bis ok kommt,
zum Schluss gibst du dann ganz unten bei root : reboot ein, Enter drücken und warten, dann bootet der Mac neu

so, dann versuche mal was Besserung bringt, ansonsten melde dich wieder


falls du eine ext HD mit bootfähigem passendem System hast, kannst du auch anstelle der DVD die ext. HD nehmen und o.g. ausführen, hätte den Vorteil, dass du dann von dort das Comboupdate drüber installieren könntest,

du kannst aber auch bei 10.6.x von DVD drüber installieren,( hierbei wird das system neu instalilert) es bleibt ALLES erhalten, du darfst natürlich die HD NICHT löschen, dann das comboupdate drüber fertig

ein Backup solltes du aber dennoch haben :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Speedwizzy

jalubema

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.05.2011
Beiträge
166
vielen Dank für all die Antworten! :freu:

ich hab da allerdings ein problem: ich find momentan die DVD nicht mehr! wenn es irgendwie anders geht, Bitte sagt es mir:unterschreibe:
Ich glaub zwar dass es nicht geht, bin aber schon auf eure Antworten gespannt!
:cake:
 

Retnueg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
15.502
ich hab da allerdings ein problem: ich find momentan die DVD nicht mehr! wenn es irgendwie anders geht, Bitte sagt es mir:unterschreibe:
Ich glaub zwar dass es nicht geht, bin aber schon auf eure Antworten gespannt!
:cake:
lies dir meinen beitrag aufmerksam durch, diese möglichkeiten gibt es :https://www.macuser.de/forum/f79/mac-app-sore-587342/#post6803289

ohne DVD ist natürlich dumm, dann musst du suchen ;) oder die anderen dinge probieren, die ich dir geschrieben habe,
 

jalubema

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.05.2011
Beiträge
166
DankeDanke!

vielen dank, aber bevor ich einen von euren Vorschlägen Anwenden konnte, kam mein Vater rein und hats irgendwie gedeichselt, er wollte mir nicht verraten wie:mad::confused:
weis irgendjemand, wie? er hat keinen restart duchgeführt und nicht die DVD gebraucht. Er hat sich aber das fehlerprotokoll durchgelesen.
TIPP: Er kann am computer recht wenig,kann also nicht alzu schwierig gewesn sein.
 

Retnueg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
15.502
hellsehen können wir leider ,nicht ;),
aber das würde ich versuchen, ihm zu entlocken, was immer er gemacht hat, kann ja dann nicht wirklich viel gewesen sein so wie du es beschreibst

wie lange hat er denn etwa am Mac gesessen ?
 
Mitglied seit
01.03.2010
Beiträge
680
Aber er kann mehr als Du, also solltest Du auch deine Eltern ehren und würdigen :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: t7o7m7
Oben